Humboldt-Universität zu Berlin | Institut für Bibliotheks- und Informationswissenschaft

DABI - Datenbank Deutsches Bibliothekswesen

Bibliografische Datenbank zum Handbuch "Das Bibliothekswesen der Bundesrepublik Deutschland"
Suche | Recherchehinweise | Über die Datenbank | Über das Handbuch | Kontakt | Statistik



Vollanzeige des Datensatzes 11360: Lehrer-Mediothekare und ihre Rolle in der Vermittlung von Informations- und Medienkompetenz

Artikel-ID 11360
Titel Lehrer-Mediothekare und ihre Rolle in der Vermittlung von Informations- und Medienkompetenz
Untertitel Die Schulmediotheken in der Deutschsprachigen Gemeinschaft Belgiens
Autoren Paasch, Lorenz
Zeitschrift BuB : Forum Bibliothek und Information
Jahr 2011
Band 63
Heft 3
Anfangsseite 194
Endseite 195
URL Volltext
Abstract Die Erkenntnis, dass Informations- und Medienkompetenz (IMK) nur dann wirksam in den Schulen vermittelt werden kann, wenn Lehrer und Schüler unmittelbar in der Schule - und nicht nur in Öffentlichen Bibliotheken - auf eine Vielzahl von Medien zugreifen können, veranlasst die Regierung der Deutschsprachigen Gemeinschaft Belgiens (DG) seit 2002 dazu, die Sekundarschulen der Region mit multimedialen "Schulmediotheken" auszustatten. Diese werden als Lernzentren verstanden, die nicht ergänzender, sondern integraler Bestandteil der Schule sind.
Schlagwörter Belgien; Schulmediothek; Schule; Schulbibliothek
Klassen Ausländisches Bibliothekswesen; Schulbibliotheken und -mediotheken


Datensatz im BibTeX-Format ausgeben

Datensatz als Zitation nach DIN 1505 ausgeben.

Angaben zur Zeitschrift: BuB : Forum Bibliothek und Information


Sie können mit den Schlagwörtern, Autoren und Klassen dieses Artikels weiterrecherchieren:

Schlagwörter:
Belgien
Schulmediothek
Schule
Schulbibliothek

Autoren:
Paasch, Lorenz

Klassen:
Ausländisches Bibliothekswesen
Schulbibliotheken und -mediotheken