Humboldt-Universität zu Berlin | Institut für Bibliotheks- und Informationswissenschaft

DABI - Datenbank Deutsches Bibliothekswesen

Bibliografische Datenbank zum Handbuch "Das Bibliothekswesen der Bundesrepublik Deutschland"
Suche | Recherchehinweise | Über die Datenbank | Über das Handbuch | Kontakt | Statistik



Vollanzeige des Datensatzes 11535: Die "Büchereipiraten" erobern die Bücherei

Artikel-ID 11535
Titel Die "Büchereipiraten" erobern die Bücherei
Untertitel Neue Leseförderaktion gestartet
Autoren Eberle, Elke
Zeitschrift Bibliotheken heute
Jahr 2011
Band 7
Heft 3
Anfangsseite 129
Endseite 130
URL Volltext
Abstract "Mit immer neuen Aktionen, Wettbewerben und Programmen wird im Rahmen der landesweiten Kampagne 'Leselust in Rheinland-Pfalz' und bei der Leseförderung in den Schulen versucht, Kindern einerseits schon früh den Spaß am Lesen zu vermitteln und andererseits ihre Fähigkeit zum Sinn erfassenden Lesen und zum souveränen Umgang mit Texten zu stärken." Das betonte Bildungsministerin Doris Ahnen bei einem Pressetermin im Oktober in Mainz und kündigte zugleich den Start der Aktion "Büchereipiraten" am Tag der Bibliotheken am 24. Oktober in der Stadtbibliothek Speyer an. Die Ministerin lobte u.a. Leseförderaktionen wie "Bücherminis" oder "Aktion Schultüte", die unter Federführung des Landesbibliothekszentrums ins Leben gerufen wurden. "Eine hohe Lesekompetenz ist und bleibt der Schlüssel für schulischen Erfolg", betonte die Ministerin.
Schlagwörter Öffentliche Bibliothek; Landesbibliothekszentrum (LBZ) Rheinland-Pfalz; Schule; Leseförderung; Kind
Klassen


Datensatz im BibTeX-Format ausgeben

Datensatz als Zitation nach DIN 1505 ausgeben.

Angaben zur Zeitschrift: Bibliotheken heute


Sie können mit den Schlagwörtern, Autoren und Klassen dieses Artikels weiterrecherchieren:

Schlagwörter:
Öffentliche Bibliothek
Landesbibliothekszentrum (LBZ) Rheinland-Pfalz
Schule
Leseförderung
Kind

Autoren:
Eberle, Elke

Klassen: