Humboldt-Universität zu Berlin | Institut für Bibliotheks- und Informationswissenschaft

DABI - Datenbank Deutsches Bibliothekswesen

Bibliografische Datenbank zum Handbuch "Das Bibliothekswesen der Bundesrepublik Deutschland"
Suche | Recherchehinweise | Über die Datenbank | Über das Handbuch | Kontakt | Statistik



Vollanzeige des Datensatzes 11548: Das DFG-Sondersammelgebiet Pharmazie der Universitätsbibliothek Braunschweig

Artikel-ID 11548
Titel Das DFG-Sondersammelgebiet Pharmazie der Universitätsbibliothek Braunschweig
Untertitel
Autoren Wulle, Stefan
Zeitschrift GMS Medizin, Bibliothek, Information
Jahr 2011
Band 11
Heft 1/2
Anfangsseite 0
Endseite 0
URL Volltext
Abstract Mit dem Sondersammelgebiet Pharmazie besitzt die Universitätsbibliothek Braunschweig den größten Bestand pharmazeutischer Literatur in Mitteleuropa. Hier wurde durch die Förderung der DFG, der Deutschen Forschungsgemeinschaft, eine überragende Sammlung der internationalen Fachliteratur aufgebaut. Das Sondersammelgebiet besteht seit 1949 und ist vor allem ab den 70er Jahren des vergangenen Jahrhunderts mit nachhaltiger Unterstützung der DFG stark gewachsen. Heute umfasst die Sammlung über 51.000 Bücher und über 600 Pharmaziezeitschriften aus aller Welt werden aktuell abonniert. Die 'Virtuelle Fachbibliothek Pharmazie' stellt Fachinformationen, konventionelle und elektronische Dokumente, Internetobjekte und Datenbankinhalte aus dem Bereich der Pharmazie in einem Internetportal bereit.
Schlagwörter Sondersammelgebiet (SSG); Sammlung; Pharmazie; Wissenschaftliche Bibliothek; Universitätsbibliothek Braunschweig; Braunschweig
Klassen


Datensatz im BibTeX-Format ausgeben

Datensatz als Zitation nach DIN 1505 ausgeben.

Angaben zur Zeitschrift: GMS Medizin, Bibliothek, Information


Sie können mit den Schlagwörtern, Autoren und Klassen dieses Artikels weiterrecherchieren:

Schlagwörter:
Sondersammelgebiet (SSG)
Sammlung
Pharmazie
Wissenschaftliche Bibliothek
Universitätsbibliothek Braunschweig
Braunschweig

Autoren:
Wulle, Stefan

Klassen: