Humboldt-Universität zu Berlin | Institut für Bibliotheks- und Informationswissenschaft

DABI - Datenbank Deutsches Bibliothekswesen

Bibliografische Datenbank zum Handbuch "Das Bibliothekswesen der Bundesrepublik Deutschland"
Suche | Recherchehinweise | Über die Datenbank | Über das Handbuch | Kontakt | Statistik



Vollanzeige des Datensatzes 11552: Open Access in der deutschen Wissenschaft - Ergebnisse des EU-Projekts "Study of Open Access Publishing" (SOAP)

Artikel-ID 11552
Titel Open Access in der deutschen Wissenschaft - Ergebnisse des EU-Projekts "Study of Open Access Publishing" (SOAP)
Untertitel
Autoren Dallmeier-Tiessen, Sünje; Lengenfelder, Anja
Zeitschrift GMS Medizin, Bibliothek, Information
Jahr 2011
Band 11
Heft 1/2
Anfangsseite 0
Endseite 0
URL Volltext
Abstract Das im 7. Forschungsrahmenprogramm geförderte EU-Projekt "Study of Open Access Publishing" (SOAP; http://soap-fp7.eu, Laufzeit März 2009 bis Februar 2011), hat eine umfassende Studie zum goldenen Weg zu Open Access durchgeführt. Die von den Projektpartnern (Verlage und Wissenschaftsorganisationen) konzipierte Umfrage haben weltweit mehr als 40.000 Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler beantwortet. In diesem Beitrag werden die Antworten von 3.000 in Deutschland arbeitenden Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftlern vorgestellt und analysiert. Die Ergebnisse von 12 ausgewählten Fragen aus dem ursprünglich 23-teiligen Fragenkomplex geben einen Einblick in das Publikationsverhalten und die Einstellung zum Open Access-Publizieren. Im Ergebnis zeigt sich eine sehr positive Meinung zu Open Access, die sich mit den weltweiten Daten deckt. Ein erheblicher Anteil der in Deutschland arbeitenden Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler hat bereits Erfahrung mit Open Access Publikationen. Die Finanzierung der Publikationsgebühren wird als eines der Haupthindernisse bei der Open Access Publikation angegeben. Verschiedene Finanzierungsquellen werden hierfür genutzt: In Deutschland sind dies, insbesondere bei Angehörigen der außeruniversitären Forschungseinrichtungen, überdurchschnittlich häufig institutionelle Fonds.
Schlagwörter Projekt "Study of Open Access Publishing (SOAP)"; Open Access; Elektronisches Publizieren; Studie; Befragung
Klassen Bibliotheken der Universitäten und anderen Hochschulen; Internet


Datensatz im BibTeX-Format ausgeben

Datensatz als Zitation nach DIN 1505 ausgeben.

Angaben zur Zeitschrift: GMS Medizin, Bibliothek, Information


Sie können mit den Schlagwörtern, Autoren und Klassen dieses Artikels weiterrecherchieren:

Schlagwörter:
Projekt "Study of Open Access Publishing (SOAP)"
Open Access
Elektronisches Publizieren
Studie
Befragung

Autoren:
Dallmeier-Tiessen, Sünje
Lengenfelder, Anja

Klassen:
Bibliotheken der Universitäten und anderen Hochschulen
Internet