Humboldt-Universität zu Berlin | Institut für Bibliotheks- und Informationswissenschaft

DABI - Datenbank Deutsches Bibliothekswesen

Bibliografische Datenbank zum Handbuch "Das Bibliothekswesen der Bundesrepublik Deutschland"
Suche | Recherchehinweise | Über die Datenbank | Über das Handbuch | Kontakt | Statistik



Vollanzeige des Datensatzes 11598: Zersplitterung von Rechtsdatenbanken und Probleme bei der Vermittlung von Informationskompetenz

Artikel-ID 11598
Titel Zersplitterung von Rechtsdatenbanken und Probleme bei der Vermittlung von Informationskompetenz
Untertitel
Autoren Geist, Anton; Kugler, Ulrike
Zeitschrift Mitteilungen der Vereinigung Österreichischer Bibliothekarinnen & Bibliothekare
Jahr 2011
Band 64
Heft 2
Anfangsseite 290
Endseite 298
URL Volltext
Abstract Die zunehmende Verteilung der österreichischen juristischen Fachliteratur auf eine immer größere Zahl von Rechtsdatenbanken stellt Bibliotheken vor besondere Herausforderungen bei der Vermittlung juristischer Informationskompetenz. Die AutorInnen schildern verschiedene Aspekte dieses Problemkreises und diskutieren mögliche Lösungswege.
Schlagwörter Recherche; Informationskompetenz; Rechtswissenschaft; Literaturrecherche; Österreich; Rechtsdatenbank
Klassen ; Datenbankanwendungen; Internet


Datensatz im BibTeX-Format ausgeben

Datensatz als Zitation nach DIN 1505 ausgeben.

Angaben zur Zeitschrift: Mitteilungen der Vereinigung Österreichischer Bibliothekarinnen & Bibliothekare


Sie können mit den Schlagwörtern, Autoren und Klassen dieses Artikels weiterrecherchieren:

Schlagwörter:
Recherche
Informationskompetenz
Rechtswissenschaft
Literaturrecherche
Österreich
Rechtsdatenbank

Autoren:
Geist, Anton
Kugler, Ulrike

Klassen:

Datenbankanwendungen
Internet