Humboldt-Universität zu Berlin | Institut für Bibliotheks- und Informationswissenschaft

DABI - Datenbank Deutsches Bibliothekswesen

Bibliografische Datenbank zum Handbuch "Das Bibliothekswesen der Bundesrepublik Deutschland"
Suche | Recherchehinweise | Über die Datenbank | Über das Handbuch | Kontakt | Statistik



Vollanzeige des Datensatzes 12766: Trier: Projekt "Ehrenamtliche Lese-Lernpaten gewinnen" gestartet

Artikel-ID 12766
Titel Trier: Projekt "Ehrenamtliche Lese-Lernpaten gewinnen" gestartet
Untertitel
Autoren Püschel, Regula
Zeitschrift Bibliotheken heute
Jahr 2013
Band 9
Heft 1
Anfangsseite 31
Endseite 32
URL Volltext
Abstract Das Programm "Lernen vor Ort" (LvO) ist ein Programm des Bundesministeriums für Bildung und Forschung, im Rahmen dessen gemeinsam mit deutschen Stiftungen ausgewählte Kommunen (Kreise, kreisfreie Städte) darin unterstützt werden sollen, ein ganzheitliches Management für das Lernen im Lebenslauf modellhaft zu entwickeln und umzusetzen. Das Programm ist Teil der Qualifizierungsinitiative der Bundesregierung und wird aus Bundesmitteln und aus Mitteln des Europäischen Sozialfonds finanziert. Die hier aufgeführten Projekte zum Thema Lesen werden bei "Lernen vor Ort" von Diplom-Pädagogin Regula Püschel betreut.
Schlagwörter Projekt "Ehrenamtliche Lese-Lernpaten gewinnen"; Jugendlicher; Buchhandlung; Lese-Lernpate; Kind; Stadtbibliothek Palais Walderdorff; Trier; Programm "Lernen vor Ort" (LvO); Leseförderung; Literaturförderung
Klassen


Datensatz im BibTeX-Format ausgeben

Datensatz als Zitation nach DIN 1505 ausgeben.

Angaben zur Zeitschrift: Bibliotheken heute


Sie können mit den Schlagwörtern, Autoren und Klassen dieses Artikels weiterrecherchieren:

Schlagwörter:
Projekt "Ehrenamtliche Lese-Lernpaten gewinnen"
Jugendlicher
Buchhandlung
Lese-Lernpate
Kind
Stadtbibliothek Palais Walderdorff
Trier
Programm "Lernen vor Ort" (LvO)
Leseförderung
Literaturförderung

Autoren:
Püschel, Regula

Klassen: