Humboldt-Universität zu Berlin | Institut für Bibliotheks- und Informationswissenschaft

DABI - Datenbank Deutsches Bibliothekswesen

Bibliografische Datenbank zum Handbuch "Das Bibliothekswesen der Bundesrepublik Deutschland"
Suche | Recherchehinweise | Über die Datenbank | Über das Handbuch | Kontakt | Statistik



Vollanzeige des Datensatzes 13474: Der Niedersächsische Beirat für Bibliotheksangelegenheiten

Artikel-ID 13474
Titel Der Niedersächsische Beirat für Bibliotheksangelegenheiten
Untertitel
Autoren Brahms, Ewald
Zeitschrift 265 Jahre Universitätsbibliothek Braunschweig - 65 Jahre Dietmar Brandes
Jahr 2013
Band
Heft
Anfangsseite 17
Endseite 36
URL Volltext
Abstract
Schlagwörter Öffentliche Bibliothek; Niedersachsen; Rückblick; Niedersächsischer Beirat für Bibliotheksangelegenheiten; Wissenschaftliche Bibliothek; Bibliotheksrechenzentrum für Niedersachsen (BRZN); Kooperation; Gemeinsamer Bibliotheksverbund (GBV); Arbeitsgemeinschaft der Bibliotheken im Lande Niedersachsen (ABN); Bibliothekswesen; Kirchliche Bibliothek; Entwicklung; Zusammenarbeit; Ministerium für Wissenschaft und Kultur (MWK); Entwicklungstendenz
Klassen Leihverkehr, Verbünde; Deutscher Bibliotheksverband e.V. (DBV) Bibliothekarische AGs


Datensatz im BibTeX-Format ausgeben

Datensatz als Zitation nach DIN 1505 ausgeben.

Angaben zur Zeitschrift: 265 Jahre Universitätsbibliothek Braunschweig - 65 Jahre Dietmar Brandes


Sie können mit den Schlagwörtern, Autoren und Klassen dieses Artikels weiterrecherchieren:

Schlagwörter:
Öffentliche Bibliothek
Niedersachsen
Rückblick
Niedersächsischer Beirat für Bibliotheksangelegenheiten
Wissenschaftliche Bibliothek
Bibliotheksrechenzentrum für Niedersachsen (BRZN)
Kooperation
Gemeinsamer Bibliotheksverbund (GBV)
Arbeitsgemeinschaft der Bibliotheken im Lande Niedersachsen (ABN)
Bibliothekswesen
Kirchliche Bibliothek
Entwicklung
Zusammenarbeit
Ministerium für Wissenschaft und Kultur (MWK)
Entwicklungstendenz

Autoren:
Brahms, Ewald

Klassen:
Leihverkehr, Verbünde
Deutscher Bibliotheksverband e.V. (DBV) Bibliothekarische AGs