Humboldt-Universität zu Berlin | Institut für Bibliotheks- und Informationswissenschaft

DABI - Datenbank Deutsches Bibliothekswesen

Bibliografische Datenbank zum Handbuch "Das Bibliothekswesen der Bundesrepublik Deutschland"
Suche | Recherchehinweise | Über die Datenbank | Über das Handbuch | Kontakt | Statistik



Vollanzeige des Datensatzes 14574: "Nosse volunt omnes, mercedem solvere nemo"? Pay-per-Use als Instrument der überregionalen Informationsversorgung

Artikel-ID 14574
Titel "Nosse volunt omnes, mercedem solvere nemo"? Pay-per-Use als Instrument der überregionalen Informationsversorgung
Untertitel Workshop an der Bayerischen Staatsbibliothek
Autoren Horstkemper, Gregor
Zeitschrift Bibliotheksdienst
Jahr 2004
Band 38
Heft 11
Anfangsseite 1457
Endseite 1469
URL
Abstract
Schlagwörter Sondersammelgebietsplan; Pay per Use; Lizenzierung; Datenbank; Informationsversorgung; Workshop; Veranstaltungsprogramm; Sondersammelgebiet (SSG); Fachinformation; Verrechnungsmodell; München; Bayerische Staatsbibliothek (BSB) München
Klassen Audiovisuelle und digitale Medien; Erwerbungspolitik und Bestandsaufbau; Bayerische Staatsbibliothek; Erwerbung, Sondersammelgebiete, Lektoratskooperation


Datensatz im BibTeX-Format ausgeben

Datensatz als Zitation nach DIN 1505 ausgeben.

Angaben zur Zeitschrift: Bibliotheksdienst


Sie können mit den Schlagwörtern, Autoren und Klassen dieses Artikels weiterrecherchieren:

Schlagwörter:
Sondersammelgebietsplan
Pay per Use
Lizenzierung
Datenbank
Informationsversorgung
Workshop
Veranstaltungsprogramm
Sondersammelgebiet (SSG)
Fachinformation
Verrechnungsmodell
München
Bayerische Staatsbibliothek (BSB) München

Autoren:
Horstkemper, Gregor

Klassen:
Audiovisuelle und digitale Medien
Erwerbungspolitik und Bestandsaufbau
Bayerische Staatsbibliothek
Erwerbung, Sondersammelgebiete, Lektoratskooperation