Humboldt-Universität zu Berlin | Institut für Bibliotheks- und Informationswissenschaft

DABI - Datenbank Deutsches Bibliothekswesen

Bibliografische Datenbank zum Handbuch "Das Bibliothekswesen der Bundesrepublik Deutschland"
Suche | Recherchehinweise | Über die Datenbank | Über das Handbuch | Kontakt | Statistik



Vollanzeige des Datensatzes 14705: Eiszeit in Leipzig

Artikel-ID 14705
Titel Eiszeit in Leipzig
Untertitel Mehr als 3 500 Besucher beim Bibliothekskongress / Thema "E-Books" allgegenwärtig / Unterkühlte Diskussion zwischen Verlegern und Bibliothekaren
Autoren Schleh, Bernd
Zeitschrift BuB : Forum Bibliothek und Information
Jahr 2013
Band 65
Heft 5
Anfangsseite 366
Endseite 373
URL Volltext
Abstract Frostige Zeiten in Leipzig: Der plötzliche Wintereinbruch zu Beginn des diesjährigen Bibliothekskongresses illustrierte angemessen das unterkühlte Verhältnis zwischen Bibliothekaren und Verlegern in Sachen E-Books, dem zentralen Thema des größten Fortbildungstreffs für Informationsspezialisten, das sich durch nahezu alle Veranstaltungen zog. Selbst die Abschlussdiskussion mit hochrangigen Vertretern der Verlagsbranche führte zu keinem spürbaren Tauwetter. Als sich der noch verbliebene Rest der rund 3 500 Kongressteilnehmer am Donnerstag auf die Heimreise machte, war das Klima zwischen Verlegern und Bibliothekaren beim Thema elektronische Bücher so eisig wie die Leipziger Märzluft.
Schlagwörter Bibliothek; Verlagswesen; Bibliothekstechnik; Bibliothekskongress; Leipzig; E-Book; Informationsspezialist; Veranstaltungsbericht
Klassen ; Buchhandel


Datensatz im BibTeX-Format ausgeben

Datensatz als Zitation nach DIN 1505 ausgeben.

Angaben zur Zeitschrift: BuB : Forum Bibliothek und Information


Sie können mit den Schlagwörtern, Autoren und Klassen dieses Artikels weiterrecherchieren:

Schlagwörter:
Bibliothek
Verlagswesen
Bibliothekstechnik
Bibliothekskongress
Leipzig
E-Book
Informationsspezialist
Veranstaltungsbericht

Autoren:
Schleh, Bernd

Klassen:

Buchhandel