Humboldt-Universität zu Berlin | Institut für Bibliotheks- und Informationswissenschaft

DABI - Datenbank Deutsches Bibliothekswesen

Bibliografische Datenbank zum Handbuch "Das Bibliothekswesen der Bundesrepublik Deutschland"
Suche | Recherchehinweise | Über die Datenbank | Über das Handbuch | Kontakt | Statistik



Vollanzeige des Datensatzes 15517: Qualitätssicherung durch das DINI-Zertifikat

Artikel-ID 15517
Titel Qualitätssicherung durch das DINI-Zertifikat
Untertitel
Autoren Scholze, Frank; Dobratz, Susanne
Zeitschrift Zeitschrift für Bibliothekswesen und Bibliographie
Jahr 2007
Band 54
Heft 4/5
Anfangsseite 194
Endseite 198
URL
Abstract Seit 1999 arbeitet die Deutsche Initiative für Netzwerkinformation (DINI), vor allem über die Arbeitsgruppe Elektronisches Publizieren daran, den Aufbau von Dokumentenservern in Deutschland voranzubringen und Best-Practice-Beispiele zu etablieren sowie internationale Standards in die deutschen Entwicklungen einzubringen. Mit dem DINI-Zertifikat für Dokumenten- und Publikationsservice wird versucht, ein einheitliches, qualitativ hochwertiges Niveau in organisatorischer und technischer Hinsicht zu erreichen, mit dem Ziel, die Interoperabilität und die Vernetzung deutscher Dokumentenserver zu verbessern.
Schlagwörter Open Access; Wissenschaftliches Arbeiten; Wissenschaftliches Publizieren; Repository; Zertifikat; Deutsche Initiative für Netzwerkinformation (DINI); Informatik; Dokumentenserver
Klassen


Datensatz im BibTeX-Format ausgeben

Datensatz als Zitation nach DIN 1505 ausgeben.

Angaben zur Zeitschrift: Zeitschrift für Bibliothekswesen und Bibliographie


Sie können mit den Schlagwörtern, Autoren und Klassen dieses Artikels weiterrecherchieren:

Schlagwörter:
Open Access
Wissenschaftliches Arbeiten
Wissenschaftliches Publizieren
Repository
Zertifikat
Deutsche Initiative für Netzwerkinformation (DINI)
Informatik
Dokumentenserver

Autoren:
Scholze, Frank
Dobratz, Susanne

Klassen: