Humboldt-Universität zu Berlin | Institut für Bibliotheks- und Informationswissenschaft

DABI - Datenbank Deutsches Bibliothekswesen

Bibliografische Datenbank zum Handbuch "Das Bibliothekswesen der Bundesrepublik Deutschland"
Suche | Recherchehinweise | Über die Datenbank | Über das Handbuch | Kontakt | Statistik



Vollanzeige des Datensatzes 15521: Österreichische Landesbibliothek: Neues Leben für alte Bücher - oder wie man eine Digitalisierungsprojekt auf Schiene bringt!

Artikel-ID 15521
Titel Österreichische Landesbibliothek: Neues Leben für alte Bücher - oder wie man eine Digitalisierungsprojekt auf Schiene bringt!
Untertitel
Autoren Neuböck, Gregor
Zeitschrift Mitteilungen der Vereinigung Österreichischer Bibliothekarinnen & Bibliothekare
Jahr 2013
Band 66
Heft 1
Anfangsseite 179
Endseite 191
URL Volltext
Abstract Die Oberösterreichische Landesbibliothek hat seit 2009 ihre Digitalisierungsambitionen sukzessive verstärkt und ab 2010 mit der konkreten Umsetzung eines Digitalisierungsprojektes begonnen. Mittlerweile digitalisieren viele Bibliotheken in Österreich urheberrechtsfreie Werke, bzw. "lassen digitalisieren". Die Oö. Landesbibliothek hat sich für einen zweiten Weg entschieden. In einem längeren Prozess wurde Eigenkompetenz im Bereich der Digitalisierung aufgebaut. Im Besitz der Oö.. Landesbibliothek befinden sich ca. 50.000 alte Drucke (vor 1850), 1.000 Handschriften und eine Fülle an landeskundlich relevantem Material. Viele dieser Bücher werden aus konservatorischen Gründen nicht mehr ausgehoben, trotzdem wollen wir den kulturellen Schatz Oberösterreichs einer möglichst breiten Bevölkerungsschicht zugänglich machen. Die Digitalisierung von landeskundlichen Monographien und Periodika ist für eine Landesbibliothek eine große Herausforderung für ihr "Produktportfolio". Immer mehr Leser und Forscher (m/w) bevorzugen die gezielte Suche nach digitalisiertem "Content" gegenüber der Arbeit mit den physischen Exemplaren. Landesbibliotheken haben die Chance, ihre »identitätsstiftenden«, analogen Sammlungen auch im Internet als eBooks anzubieten. Die Oö. Landesbibliothek hat dazu den Digitalisierungs-Workflow der "Digitalen Landesbibliothek Oberösterreich" auf die Beine gestellt. http://digi.landesbibliothek.at
Schlagwörter Goobi Software; Digitale Bibliothek; Elektronisches Pflichtexemplar; Digitalisierung; Oberösterreichische Landesbibliothek Linz; Repository; Informatik; Österreich
Klassen Digitalisierung konventioneller Bestände; Ausländisches Bibliothekswesen; Landesbibliotheken und andere Regionalbibliotheken


Datensatz im BibTeX-Format ausgeben

Datensatz als Zitation nach DIN 1505 ausgeben.

Angaben zur Zeitschrift: Mitteilungen der Vereinigung Österreichischer Bibliothekarinnen & Bibliothekare


Sie können mit den Schlagwörtern, Autoren und Klassen dieses Artikels weiterrecherchieren:

Schlagwörter:
Goobi Software
Digitale Bibliothek
Elektronisches Pflichtexemplar
Digitalisierung
Oberösterreichische Landesbibliothek Linz
Repository
Informatik
Österreich

Autoren:
Neuböck, Gregor

Klassen:
Digitalisierung konventioneller Bestände
Ausländisches Bibliothekswesen
Landesbibliotheken und andere Regionalbibliotheken