Humboldt-Universität zu Berlin | Institut für Bibliotheks- und Informationswissenschaft

DABI - Datenbank Deutsches Bibliothekswesen

Bibliografische Datenbank zum Handbuch "Das Bibliothekswesen der Bundesrepublik Deutschland"
Suche | Recherchehinweise | Über die Datenbank | Über das Handbuch | Kontakt | Statistik



Vollanzeige des Datensatzes 15622: Welche Wirkungen haben Leseförderungsaktionen auf Öffentlicher Bibliotheken?

Artikel-ID 15622
Titel Welche Wirkungen haben Leseförderungsaktionen auf Öffentlicher Bibliotheken?
Untertitel Erste Ergebnisse der Studie Leseförderung und Wirkungsforschung (LeWi) mit der Stadtbibliothek Bielefeld
Autoren Pilzer, Harald; Krauß-Leichert, Ute; Paul, Jana
Zeitschrift BuB : Forum Bibliothek und Information
Jahr 2012
Band 64
Heft 11/12
Anfangsseite 789
Endseite 793
URL Volltext
Abstract Die Fähigkeit lesen zu können, stellt eine Schlüsselkompetenz zur Teilnahme an der Mediengesellschaft dar, ja sogar zur kulturellen Teilhabe und zur gesellschaftlichen Teilhabe schlechthin. Das Lesenlernen zu lehren an sich ist eine originäre Aufgabe der Schulen. Sie sind die zentralen Orte zur Herstellung von Lesekompetenz. Allerdings können sie eine erfolgreiche Lesesozialisation von Kindern nicht immer gewährleisten. Neben der Vermittlung der Lesekompetenz in der Schule spielen vor allem außerschulische Leseförderungsaktivitäten für die Lesesozialisation von Kindern eine wichtige Rolle. Dabei umfasst der Begriff der außerschulischen Leseförderung eine große Angebotspalette: Das reicht von institutionalisierten Angeboten bis hin zur familiären Vorlese- und Lesekultur; institutionalisierte Leseförderungsaktivitäten erstrecken sich dabei vom ehrenamtlichen Engagement Einzelner bis hin zu professionellen Institutionen wie den Bibliotheken.
Schlagwörter Informationskompetenz; Bibliothek; Auswertung; Bildungswesen; Lesen; Informationsverhalten; Studie; Österreich; Stadtbibliothek Bielefeld; Kinder; Leseförderung
Klassen Ausländisches Bibliothekswesen; Die Bibliothek als Medien- und Informationszentrum


Datensatz im BibTeX-Format ausgeben

Datensatz als Zitation nach DIN 1505 ausgeben.

Angaben zur Zeitschrift: BuB : Forum Bibliothek und Information


Sie können mit den Schlagwörtern, Autoren und Klassen dieses Artikels weiterrecherchieren:

Schlagwörter:
Informationskompetenz
Bibliothek
Auswertung
Bildungswesen
Lesen
Informationsverhalten
Studie
Österreich
Stadtbibliothek Bielefeld
Kinder
Leseförderung

Autoren:
Pilzer, Harald
Krauß-Leichert, Ute
Paul, Jana

Klassen:
Ausländisches Bibliothekswesen
Die Bibliothek als Medien- und Informationszentrum