Humboldt-Universität zu Berlin | Institut für Bibliotheks- und Informationswissenschaft

DABI - Datenbank Deutsches Bibliothekswesen

Bibliografische Datenbank zum Handbuch "Das Bibliothekswesen der Bundesrepublik Deutschland"
Suche | Recherchehinweise | Über die Datenbank | Über das Handbuch | Kontakt | Statistik



Vollanzeige des Datensatzes 16628: Die Branche ist aufgewacht und besinnt sich

Artikel-ID 16628
Titel Die Branche ist aufgewacht und besinnt sich
Untertitel Neu- und Wiederentdecktes auf der Buchmesse 2013
Autoren Ockenfeld, Marlies
Zeitschrift Information - Wissenschaft & Praxis
Jahr 2013
Band 64
Heft 6
Anfangsseite 369
Endseite 372
URL
Abstract Verkleinerte Hallen, mehr Sitzecken und mehr Verlage, die anstelle eines eigenen Standes nur einen Besprechungstisch in der Business Lounge der Halle 4.2 gebucht hatten, waren augenfällige Zeichen dafür, dass etliche Aussteller die Kommunikation mit ihren Kunden und Partnern inzwischen auf anderen Wegen pflegen. Trotzdem ist die Zahl der Veranstaltungen und Aussteller weiterhin so unüberschaubar, dass jeder Besuch auf der Buchmesse nur einen kleinen Ausschnitt abdecken kann. Und trotzdem ist die Buchmesse nach wie vor unbestrittener Treffpunkt der Branche.
Schlagwörter Bibliothekswesen; Informationsvermittlung; Kundenorientierung; Verlagswesen; Veranstaltungsbericht; Frankfurter Buchmesse; Entwicklungstendenz
Klassen


Datensatz im BibTeX-Format ausgeben

Datensatz als Zitation nach DIN 1505 ausgeben.

Angaben zur Zeitschrift: Information - Wissenschaft & Praxis


Sie können mit den Schlagwörtern, Autoren und Klassen dieses Artikels weiterrecherchieren:

Schlagwörter:
Bibliothekswesen
Informationsvermittlung
Kundenorientierung
Verlagswesen
Veranstaltungsbericht
Frankfurter Buchmesse
Entwicklungstendenz

Autoren:
Ockenfeld, Marlies

Klassen: