Humboldt-Universität zu Berlin | Institut für Bibliotheks- und Informationswissenschaft

DABI - Datenbank Deutsches Bibliothekswesen

Bibliografische Datenbank zum Handbuch "Das Bibliothekswesen der Bundesrepublik Deutschland"
Suche | Recherchehinweise | Über die Datenbank | Über das Handbuch | Kontakt | Statistik



Vollanzeige des Datensatzes 16689: Die Bedeutung der Methode Eppelsheimer für Theorie und Praxis der bibliothekarischen und dokumentarischen Sacherschleißung

Artikel-ID 16689
Titel Die Bedeutung der Methode Eppelsheimer für Theorie und Praxis der bibliothekarischen und dokumentarischen Sacherschleißung
Untertitel
Autoren Rilpinger, Thomas
Zeitschrift Bibliothek. Forschung und Praxis
Jahr 2004
Band 28
Heft 2
Anfangsseite 252
Endseite 262
URL
Abstract
Schlagwörter Methode Eppelsheimer; Focke, Rudolf; Eppelsheimer, Hans Wilhelm; Klassifikationspraxis; Klassifikation; Entwicklung; EDV; Inhaltserschließung; Klassifikationstheorie; Zukunftsperspektive
Klassen


Datensatz im BibTeX-Format ausgeben

Datensatz als Zitation nach DIN 1505 ausgeben.

Angaben zur Zeitschrift: Bibliothek. Forschung und Praxis


Sie können mit den Schlagwörtern, Autoren und Klassen dieses Artikels weiterrecherchieren:

Schlagwörter:
Methode Eppelsheimer
Focke, Rudolf
Eppelsheimer, Hans Wilhelm
Klassifikationspraxis
Klassifikation
Entwicklung
EDV
Inhaltserschließung
Klassifikationstheorie
Zukunftsperspektive

Autoren:
Rilpinger, Thomas

Klassen: