Humboldt-Universität zu Berlin | Institut für Bibliotheks- und Informationswissenschaft

DABI - Datenbank Deutsches Bibliothekswesen

Bibliografische Datenbank zum Handbuch "Das Bibliothekswesen der Bundesrepublik Deutschland"
Suche | Recherchehinweise | Über die Datenbank | Über das Handbuch | Kontakt | Statistik



Vollanzeige des Datensatzes 16790: Qualifizierung des Personals im Web 2.0

Artikel-ID 16790
Titel Qualifizierung des Personals im Web 2.0
Untertitel Digitaler Wandel führt zu Neuausrichtung der Bibliotheken - Aufgaben und Berufsbilder verändern sich
Autoren Bergmann, Julia; Deeg, Christoph; Imwinkelried, Petra
Zeitschrift BuB : Forum Bibliothek und Information
Jahr 2012
Band 64
Heft 2
Anfangsseite 145
Endseite 147
URL Volltext
Abstract In den letzten zehn Jahren hat sich unsere Kommunikations- und Medienwelt nachhaltig verändert. Das sogenannte Web 2.0, Computergames, das mobile Internet, E-Books et cetera haben einen immer größer werdenden Einfluss auf die Kultur- und Wissensvermittlung. Diese Veränderungen betreffen in zunehmendem Maße auch die Bibliotheken. Dabei geht es längst nicht mehr nur um die Frage, ob man das eigene Angebot um neue Services erweitert. Vielmehr geht es um die Neuausrichtung der Bibliothek als Ganzes. Wie sich sowohl die Aufgaben der Bibliothek als auch die Berufsbilder der in der Bibliothek tätigen Personen verändern darüber berichten Julia Bergmann, Petra Imwinkelried und Christoph Deeg in diesem Beitrag.
Schlagwörter Web 2.0; Digitaler Wandel; Bibliothekar; Bibliothek; Lernort Bibliothek; Internet; Bibliothekswesen; Entwicklung; Benutzerfreundlichkeit; Berufsbild
Klassen


Datensatz im BibTeX-Format ausgeben

Datensatz als Zitation nach DIN 1505 ausgeben.

Angaben zur Zeitschrift: BuB : Forum Bibliothek und Information


Sie können mit den Schlagwörtern, Autoren und Klassen dieses Artikels weiterrecherchieren:

Schlagwörter:
Web 2.0
Digitaler Wandel
Bibliothekar
Bibliothek
Lernort Bibliothek
Internet
Bibliothekswesen
Entwicklung
Benutzerfreundlichkeit
Berufsbild

Autoren:
Bergmann, Julia
Deeg, Christoph
Imwinkelried, Petra

Klassen: