Humboldt-Universität zu Berlin | Institut für Bibliotheks- und Informationswissenschaft

DABI - Datenbank Deutsches Bibliothekswesen

Bibliografische Datenbank zum Handbuch "Das Bibliothekswesen der Bundesrepublik Deutschland"
Suche | Recherchehinweise | Über die Datenbank | Über das Handbuch | Kontakt | Statistik



Vollanzeige des Datensatzes 17165: "Wir brauchen eine gesamtstaatliche Agenda zur Digitalisierung"

Artikel-ID 17165
Titel "Wir brauchen eine gesamtstaatliche Agenda zur Digitalisierung"
Untertitel
Autoren Frischmuth, Frank
Zeitschrift Bibliotheksdienst
Jahr 2014
Band 48
Heft 1
Anfangsseite 16
Endseite 21
URL
Abstract Seit einem Jahr ist die Deutsche Digitale Bibliothek (DDB) online und bietet mittlerweile einen kostenlosen Zugriff auf 5,7 Millionen Datensätze von Kulturgütern aus deutschen Bibliotheken, Museen, Archiven, Mediatheken, Denkmalpflegeämtern und Forschungsinstituten. Dennoch steht sie erst am Anfang. Für die kommenden Jahre bleibt viel zu tun, sagt der neue Geschäftsführer Frank Frischmuth im Interview mit dem Deutschen Bibliotheksverband e. V. (dbv) - auch auf politischer Seite.
Schlagwörter Deutscher Bibliotheksverband (DBV); Entwicklung; Deutsche Digitale Bibliothek (DDB); Interview; Digitalisierung; Zugriff
Klassen


Datensatz im BibTeX-Format ausgeben

Datensatz als Zitation nach DIN 1505 ausgeben.

Angaben zur Zeitschrift: Bibliotheksdienst


Sie können mit den Schlagwörtern, Autoren und Klassen dieses Artikels weiterrecherchieren:

Schlagwörter:
Deutscher Bibliotheksverband (DBV)
Entwicklung
Deutsche Digitale Bibliothek (DDB)
Interview
Digitalisierung
Zugriff

Autoren:
Frischmuth, Frank

Klassen: