Humboldt-Universität zu Berlin | Institut für Bibliotheks- und Informationswissenschaft

DABI - Datenbank Deutsches Bibliothekswesen

Bibliografische Datenbank zum Handbuch "Das Bibliothekswesen der Bundesrepublik Deutschland"
Suche | Recherchehinweise | Über die Datenbank | Über das Handbuch | Kontakt | Statistik



Vollanzeige des Datensatzes 17262: Bildungspolitik gibt klares Signal für Schulbibliotheken

Artikel-ID 17262
Titel Bildungspolitik gibt klares Signal für Schulbibliotheken
Untertitel Novelliertes Schulgesetz in Schweden schreibt die Einrichtung einer Bibliothek in allen allgemeinbildenden Schulen vor
Autoren Lange-Bohaumilitzky, Ingrid
Zeitschrift BuB : Forum Bibliothek und Information
Jahr 2014
Band 66
Heft 2
Anfangsseite 125
Endseite 127
URL Volltext
Abstract Noch vor wenigen Jahren wurden hierzulande Bibliotheksgesetze oft für ein Instrument gehalten, das die Politik in die Pflicht nimmt, das Bibliothekswesen angemessen zu fördern. Inzwischen ist eine gewisse Ernüchterung eingetreten. Ein Bibliotheksgesetz selbst ist noch kein politisches Steuerungsmittel, allenfalls dessen Grundlage. Wie also wirkt sich in Schweden diese eindeutig erscheinende gesetzliche Bestimmung aus?
Schlagwörter Digitalisierung; Schulbibliothek; Bildungswesen; Bibliothekspolitik; Bibliothekswesen; Bibliotheksgesetz; Schweden; Bibliotheksrecht
Klassen Ausländisches Bibliothekswesen; Schulbibliotheken und -mediotheken; Bibliotheksrecht


Datensatz im BibTeX-Format ausgeben

Datensatz als Zitation nach DIN 1505 ausgeben.

Angaben zur Zeitschrift: BuB : Forum Bibliothek und Information


Sie können mit den Schlagwörtern, Autoren und Klassen dieses Artikels weiterrecherchieren:

Schlagwörter:
Digitalisierung
Schulbibliothek
Bildungswesen
Bibliothekspolitik
Bibliothekswesen
Bibliotheksgesetz
Schweden
Bibliotheksrecht

Autoren:
Lange-Bohaumilitzky, Ingrid

Klassen:
Ausländisches Bibliothekswesen
Schulbibliotheken und -mediotheken
Bibliotheksrecht