Humboldt-Universität zu Berlin | Institut für Bibliotheks- und Informationswissenschaft

DABI - Datenbank Deutsches Bibliothekswesen

Bibliografische Datenbank zum Handbuch "Das Bibliothekswesen der Bundesrepublik Deutschland"
Suche | Recherchehinweise | Über die Datenbank | Über das Handbuch | Kontakt | Statistik



Vollanzeige des Datensatzes 17465: Plagiatserkennungssoftware in der Praxis: Ein erster Erfahrungsbericht

Artikel-ID 17465
Titel Plagiatserkennungssoftware in der Praxis: Ein erster Erfahrungsbericht
Untertitel
Autoren Röhle, Stefan; Mayer, Sabrina
Zeitschrift Information - Wissenschaft & Praxis
Jahr 2014
Band 65
Heft 1
Anfangsseite 63
Endseite 66
URL
Abstract Laut FAIRUSE-Studie, die von Soziologen der Universität Bielefeld und der Universität Würzburg im Auftrag des Bundesbildungsministeriums für Bildung und Forschung (BMBF) durchgeführt wurde, gibt beinahe jeder fünfte Studierende zu, mindestens einmal in den letzten sechs Monaten plagiiert zu haben. Die im Rahmen der Studie erhobenen Zahlen sind besorgniserregend und wecken das Bedürfnis nach technischen Möglichkeiten, um Plagiate und Fälschungen leichter aufzuspüren. Im Interview mit dem an der Universitätsbibliothek Mainz angesiedelten Projekt "Akademische Integrität" erklären Stefan Röhle vom Zentrum für Datenverarbeitung (ZDV) der Johannes Gutenberg-Universität Mainz und Sabrina Mayer vom Institut für Politikwissenschaft an der Johannes Gutenberg-Universität Mainz (JGU), welche technologiebasierten Maßnahmen dort zum Einsatz kommen, um Plagiate aufzuspüren und wie sie zu bewerten sind.
Schlagwörter Wissenschaftliches Arbeiten; Geistiges Eigentum; Johannes Gutenberg-Universität Mainz / Universitätsbibliothek; Plagiat; Projekt "Akademische Integrität"; Wissenschaftliches Fehlverhalten; Urheberrecht; Informationskompetenz; Rechtsfragen; Wissenschaft; Wissenschaftliche Bibliothek; Bundesministerium für Bildung und Forschung (BMBF); Mainz; Studierender; Software; Medienkompetenz; Hochschulausbildung; Empirische Untersuchung
Klassen


Datensatz im BibTeX-Format ausgeben

Datensatz als Zitation nach DIN 1505 ausgeben.

Angaben zur Zeitschrift: Information - Wissenschaft & Praxis


Sie können mit den Schlagwörtern, Autoren und Klassen dieses Artikels weiterrecherchieren:

Schlagwörter:
Wissenschaftliches Arbeiten
Geistiges Eigentum
Johannes Gutenberg-Universität Mainz / Universitätsbibliothek
Plagiat
Projekt "Akademische Integrität"
Wissenschaftliches Fehlverhalten
Urheberrecht
Informationskompetenz
Rechtsfragen
Wissenschaft
Wissenschaftliche Bibliothek
Bundesministerium für Bildung und Forschung (BMBF)
Mainz
Studierender
Software
Medienkompetenz
Hochschulausbildung
Empirische Untersuchung

Autoren:
Röhle, Stefan
Mayer, Sabrina

Klassen: