Humboldt-Universität zu Berlin | Institut für Bibliotheks- und Informationswissenschaft

DABI - Datenbank Deutsches Bibliothekswesen

Bibliografische Datenbank zum Handbuch "Das Bibliothekswesen der Bundesrepublik Deutschland"
Suche | Recherchehinweise | Über die Datenbank | Über das Handbuch | Kontakt | Statistik



Vollanzeige des Datensatzes 18115: Landesbibliothek Coburg - eine Bibliothek zwischen den Ländern

Artikel-ID 18115
Titel Landesbibliothek Coburg - eine Bibliothek zwischen den Ländern
Untertitel
Autoren Pfister, Silvia
Zeitschrift Bibliotheksdienst
Jahr 2014
Band 48
Heft 7
Anfangsseite 533
Endseite 542
URL
Abstract Im Mittelpunkt steht die wechselvolle Geschichte der Landesbibliothek Coburg. Die ehemalige Bibliothek eines thüringischen Herzogtums gehört seit 1973 zu den regionalen Staatlichen Bibliotheken in Bayern. In den letzten 200 Jahren wechselte ihre Verwaltung mehrfach. Die Folge sind wiederholte strukturelle Neuanfänge und in der Konsequenz eine große Zahl von Sammlungen von oft herausragender Qualität. Diese gilt es in die neuen virtuellen Bücherwelten zu integrieren.
Schlagwörter Sammlung; Landesbibliothek Coburg; Coburg; Entwicklung; Digitalisierung; Bestandsaufbau; Elektronisches Dokument
Klassen


Datensatz im BibTeX-Format ausgeben

Datensatz als Zitation nach DIN 1505 ausgeben.

Angaben zur Zeitschrift: Bibliotheksdienst


Sie können mit den Schlagwörtern, Autoren und Klassen dieses Artikels weiterrecherchieren:

Schlagwörter:
Sammlung
Landesbibliothek Coburg
Coburg
Entwicklung
Digitalisierung
Bestandsaufbau
Elektronisches Dokument

Autoren:
Pfister, Silvia

Klassen: