Humboldt-Universität zu Berlin | Institut für Bibliotheks- und Informationswissenschaft

DABI - Datenbank Deutsches Bibliothekswesen

Bibliografische Datenbank zum Handbuch "Das Bibliothekswesen der Bundesrepublik Deutschland"
Suche | Recherchehinweise | Über die Datenbank | Über das Handbuch | Kontakt | Statistik



Vollanzeige des Datensatzes 18601: Der Buchhandels- und Verlagsmarkt für polnische Displaced Persons nach dem Zweiten Weltkrieg in Westdeutschland und die Verbreitung polnischer Literatur durch Bibliotheken

Artikel-ID 18601
Titel Der Buchhandels- und Verlagsmarkt für polnische Displaced Persons nach dem Zweiten Weltkrieg in Westdeutschland und die Verbreitung polnischer Literatur durch Bibliotheken
Untertitel
Autoren Lakomy, Agnieszka
Zeitschrift Bibliotheksdienst
Jahr 2014
Band 48
Heft 11
Anfangsseite 881
Endseite 894
URL
Abstract Der Buchhandels- und Verlagsmarkt für polnischsprachige Literatur in Westdeutschland kurz nach dem Ende des Zweiten Weltkriegs stellt ein interessantes Phänomen dar. Es gelang in der Nachkriegszeit, ein stabiles, effektiv funktionierendes Produktions- und Vertriebsnetz für diese Druckwerke aufzubauen. Ergänzt wurde dies durch eine Vielzahl von Bibliotheken, die sich die Sammlung und Verbreitung polnischsprachiger Literatur zur Aufgabe machten.
Schlagwörter Deutschland; Bibliothek; Verlagswesen; Polen; Schrifttum; Literatur; Buchhandel; Zweiter Weltkrieg
Klassen


Datensatz im BibTeX-Format ausgeben

Datensatz als Zitation nach DIN 1505 ausgeben.

Angaben zur Zeitschrift: Bibliotheksdienst


Sie können mit den Schlagwörtern, Autoren und Klassen dieses Artikels weiterrecherchieren:

Schlagwörter:
Deutschland
Bibliothek
Verlagswesen
Polen
Schrifttum
Literatur
Buchhandel
Zweiter Weltkrieg

Autoren:
Lakomy, Agnieszka

Klassen: