Humboldt-Universität zu Berlin | Institut für Bibliotheks- und Informationswissenschaft

DABI - Datenbank Deutsches Bibliothekswesen

Bibliografische Datenbank zum Handbuch "Das Bibliothekswesen der Bundesrepublik Deutschland"
Suche | Recherchehinweise | Über die Datenbank | Über das Handbuch | Kontakt | Statistik



Vollanzeige des Datensatzes 18621: Offenheit statt Bündniszwang

Artikel-ID 18621
Titel Offenheit statt Bündniszwang
Untertitel
Autoren Mittelbach, Jens; Lohmeier, Felix
Zeitschrift Zeitschrift für Bibliothekswesen und Bibliographie
Jahr 2014
Band 61
Heft 4/5
Anfangsseite 209
Endseite 214
URL
Abstract Die derzeitigen Strukturen der überregionalen Informationsservices sind geprägt von Bündniszwängen, die eine technologische Erneuerung der Dateninfrastrukturen blockieren. Ein Lösungsweg liegt in der Rückbesinnung auf die Idee der Offenheit, des freien Zugangs zu Information und Wissen, für die Bibliotheken mit dem Ziel der Bildung und Selbstaufklärung gegründet wurden. Im Idealfall fügen sich durch gemeinsame Wertvorstellungen und damit verbundene technologische Prinzipien die dezentralen Aktivitäten der Bibliotheken in einer Netzwerkstruktur zusammen. Die emanzipatorische Qualität des Semantic Web ist bislang weithin unterschätzt und könnte helfen, Grabenkämpfe zwischen Protagonisten und Antagonisten der Digitalisierung zu beenden. Die Autoren plädieren für Bibliotheken als Sachwalter der Offenheit, die sich für einen freien, uneingeschränkten und globalen Zugang zu wissenschaftlicher Information und für die Weiterverarbeitbarkeit dieser Information stark machen. Am Beispiel von Dateninfrastrukturen werden konkrete Handlungsschritte diskutiert. Die Autoren fordern mit ihrem Beitrag eine breite Debatte und plädieren grundsätzlich für mehr Offenheit, Wahlfreiheit und Konsequenz im eigenen Handeln.
Schlagwörter Open Access; Linked Open Data; Semantic Web; Deutsche Forschungsgemeinschaft (DFG); Bibliothek; Digitalisierung; Cloud Computing; Entwicklung; Informationsfreiheit; Dateninfrastruktur; Wissenschaft; Netzwerk; Zugriff; Kooperativer Bibliotheksverbund Berlin-Brandenburg (KOBV); Ressource Description Framework (RDF); Online Computer Library Center (OCLC); Informationsinfrastruktur; Informationsverhalten
Klassen Leihverkehr, Verbünde; Netzwerke; Die Bibliothek als Medien- und Informationszentrum


Datensatz im BibTeX-Format ausgeben

Datensatz als Zitation nach DIN 1505 ausgeben.

Angaben zur Zeitschrift: Zeitschrift für Bibliothekswesen und Bibliographie


Sie können mit den Schlagwörtern, Autoren und Klassen dieses Artikels weiterrecherchieren:

Schlagwörter:
Open Access
Linked Open Data
Semantic Web
Deutsche Forschungsgemeinschaft (DFG)
Bibliothek
Digitalisierung
Cloud Computing
Entwicklung
Informationsfreiheit
Dateninfrastruktur
Wissenschaft
Netzwerk
Zugriff
Kooperativer Bibliotheksverbund Berlin-Brandenburg (KOBV)
Ressource Description Framework (RDF)
Online Computer Library Center (OCLC)
Informationsinfrastruktur
Informationsverhalten

Autoren:
Mittelbach, Jens
Lohmeier, Felix

Klassen:
Leihverkehr, Verbünde
Netzwerke
Die Bibliothek als Medien- und Informationszentrum