Humboldt-Universität zu Berlin | Institut für Bibliotheks- und Informationswissenschaft

DABI - Datenbank Deutsches Bibliothekswesen

Bibliografische Datenbank zum Handbuch "Das Bibliothekswesen der Bundesrepublik Deutschland"
Suche | Recherchehinweise | Über die Datenbank | Über das Handbuch | Kontakt | Statistik



Vollanzeige des Datensatzes 18775: Informationskompetenz in Unternehmen

Artikel-ID 18775
Titel Informationskompetenz in Unternehmen
Untertitel
Autoren Reißland, Barbara
Zeitschrift Mitteilungen der Vereinigung Österreichischer Bibliothekarinnen & Bibliothekare
Jahr 2013
Band 66
Heft 1
Anfangsseite 92
Endseite 100
URL Volltext
Abstract Informationsgesellschaft und Wissenswirtschaft entwickeln sich mit rasanter Geschwindigkeit. Unternehmen erkennen inzwischen die Notwendigkeit, Macht und Wert von Informationen in den Griff zu bekommen. Die Explosion in der Anzahl von Informationsressourcen und Recherche-Tools, die einem Mitarbeiter in einem Unternehmen zur Verfügung stehen bedeuten, dass die meisten Mitarbeiter an ihren Arbeitsplätzen Ressourcen haben, für die vor etwa 15 Jahren eine eigens hierfür eingerichtete Informationsabteilung zuständig gewesen wäre. Der DGI-Arbeitskreis "Informationskompetenz in Unternehmen" (IK-U) will die Wichtigkeit der Informationskompetenz sowohl als Anlagegut des Einzelnen (individual asset) wie auch als Anlagegut des Unternehmens (corporate asset) hervorheben. Informationskompetenz ist eine Schlüsselkompetenz für Mitarbeiter und Organisationen und sie ist Teil der Grundlage, auf der die Produktivität eines Unternehmens aufbauen kann. Was aber bedeutet Informationskompetenz in Unternehmen? Welchen Einfluss hat sie auf die innerbetriebliche Produktivität? Welche Rolle kommt hierbei dem einzelnen Mitarbeiter zu? Diese Fragen möchte der Vortrag beleuchten und mit einem Überblick an die Anforderungen der Unternehmen an die Informationskompetenz des akademischen Nachwuchses enden.
Schlagwörter Informationswirtschaft; Informationskompetenz; Unternehmen; Qualitätssicherung; Vortrag; Informationsflut; Information Audit; Informationsmanagement; Wissensökonomie; Informationsverhalten; Informationsspezialist
Klassen Interne Organisation und Management; Beruf, Studium und Ausbildung


Datensatz im BibTeX-Format ausgeben

Datensatz als Zitation nach DIN 1505 ausgeben.

Angaben zur Zeitschrift: Mitteilungen der Vereinigung Österreichischer Bibliothekarinnen & Bibliothekare


Sie können mit den Schlagwörtern, Autoren und Klassen dieses Artikels weiterrecherchieren:

Schlagwörter:
Informationswirtschaft
Informationskompetenz
Unternehmen
Qualitätssicherung
Vortrag
Informationsflut
Information Audit
Informationsmanagement
Wissensökonomie
Informationsverhalten
Informationsspezialist

Autoren:
Reißland, Barbara

Klassen:
Interne Organisation und Management
Beruf, Studium und Ausbildung