Humboldt-Universität zu Berlin | Institut für Bibliotheks- und Informationswissenschaft

DABI - Datenbank Deutsches Bibliothekswesen

Bibliografische Datenbank zum Handbuch "Das Bibliothekswesen der Bundesrepublik Deutschland"
Suche | Recherchehinweise | Über die Datenbank | Über das Handbuch | Kontakt | Statistik



Vollanzeige des Datensatzes 19007: Notwendigkeit und Chance der spartenübergreifenden Koordinierung: Die Koordinierungsstelle für die Erhaltung des schriftlichen Kulturguts (KEK)

Artikel-ID 19007
Titel Notwendigkeit und Chance der spartenübergreifenden Koordinierung: Die Koordinierungsstelle für die Erhaltung des schriftlichen Kulturguts (KEK)
Untertitel
Autoren Hartwieg, Ursula
Zeitschrift Zeitschrift für Bibliothekswesen und Bibliographie
Jahr 2014
Band 61
Heft 6
Anfangsseite 332
Endseite 341
URL Volltext
Abstract Der dauerhafte Originalerhalt des schriftlichen Kulturerbes in Archiven, Bibliotheken und anderen Gedächtnisinstitutionen stellt für die Einrichtungen eine kaum zu schulternde Aufgabe dar. Spätestens seit den 1980er-Jahren werden Konzepte gesucht und Empfehlungen formuliert, um dieser großen Herausforderung gerecht zu werden - sowohl innerhalb der einzelnen Sparten als auch spartenübergreifend, auf Länder- und auch auf Bundesebene. Als gemeinsam von Bund und Ländern getragene Initiative ist die vorerst für fünf Jahre gegründete »Koordinierungsstelle für die Erhaltung des schriftlichen Kulturguts (KEK)« damit beauftragt, eine spartenübergreifende, bundesweite Strategie für den Originalerhalt zu entwickeln. Der Beitrag schildert die operativen und strategischen Aufgaben der KEK, die vorrangig ein Ziel haben: die Übergabe von "Bundesweiten Handlungsempfehlungen für die Erhaltung des schriftlichen Kulturguts" an BKM und KMK.
Schlagwörter Bibliothek; Projektmanagement; Koordinierungsstelle für die Erhaltung des schriftlichen Kulturguts (KEK); Langzeitarchivierung; Kooperation; Bestandserhaltung; Kultusministerkonferenz (KMK); Kulturgut; Beauftragter der Bundesregierung für Kultur und Medien (BKM); Zusammenarbeit; Archiv; Kulturelles Erbe
Klassen Erhaltung schützenswerter Buchbestände; Digitale Archivierung; Ständige Konferenz der Kultusminister der Länder (KMK)


Datensatz im BibTeX-Format ausgeben

Datensatz als Zitation nach DIN 1505 ausgeben.

Angaben zur Zeitschrift: Zeitschrift für Bibliothekswesen und Bibliographie


Sie können mit den Schlagwörtern, Autoren und Klassen dieses Artikels weiterrecherchieren:

Schlagwörter:
Bibliothek
Projektmanagement
Koordinierungsstelle für die Erhaltung des schriftlichen Kulturguts (KEK)
Langzeitarchivierung
Kooperation
Bestandserhaltung
Kultusministerkonferenz (KMK)
Kulturgut
Beauftragter der Bundesregierung für Kultur und Medien (BKM)
Zusammenarbeit
Archiv
Kulturelles Erbe

Autoren:
Hartwieg, Ursula

Klassen:
Erhaltung schützenswerter Buchbestände
Digitale Archivierung
Ständige Konferenz der Kultusminister der Länder (KMK)