Humboldt-Universität zu Berlin | Institut für Bibliotheks- und Informationswissenschaft

DABI - Datenbank Deutsches Bibliothekswesen

Bibliografische Datenbank zum Handbuch "Das Bibliothekswesen der Bundesrepublik Deutschland"
Suche | Recherchehinweise | Über die Datenbank | Über das Handbuch | Kontakt | Statistik



Vollanzeige des Datensatzes 19044: Das Münchener Digitalisierungszentrum (MDZ) im Überblick

Artikel-ID 19044
Titel Das Münchener Digitalisierungszentrum (MDZ) im Überblick
Untertitel
Autoren Brantl, Markus
Zeitschrift Bibliotheks-Magazin
Jahr 2007
Band 2
Heft 1
Anfangsseite 23
Endseite 26
URL Volltext
Abstract Das Münchener Digitalisierungszentrum (MDZ) an der Bayerischen Staatsbibliothek ist eines von zwei Digitalisierungszentren, welche aus dem Förderprogramm der Deutschen Forschungsgemeinschaft (DFG) "Retrospektive Retrodigitalisierung von Bibliotheksbeständen" hervorgingen. Befeuert durch die Digitalisierungsinitiative von Google erfuhr die Retrodigitalisierung eine neue Dynamik. Das Münchener Digitalisierungszentrum greift vornehmlich auf die über neun Millionen Bände der BSB zurück, von denen ungefähr 1,2 Millionen urheberrechtsfrei sind. Erklärtes Ziel ist die Digitalisierung des gesamten Bestands der Bayerischen Staatsbibliothek, was durch den Aufbau einer "Digitalisierungsstraße" ermöglicht wird. Die Speicherung und Verwaltung der digitalisierten Werke erfolgt mithilfe der Zentralen Erfassungs- und Nachweis-Datenbank (ZEND). In Zukunft steht die Retrodigitalsierung der in nationalen Verzeichnissen nachgewiesenen Drucke aus dem VD16 und VD17 im Mittelpunkt.
Schlagwörter Verzeichnis der im deutschen Sprachraum erschienenen Drucke des 16. Jahrhunderts (VD 16); Deutsche Forschungsgemeinschaft (DFG); München; Digitalisierung; Verzeichnis der im deutschen Sprachraum erschienenen Drucke des 17. Jahrhunderts (VD 17); Bayerische Staatsbibliothek (BSB) München / Münchener Digitalisierungszentrum
Klassen Sammlung Deutscher Drucke und Handbuch der historischen Buchbestände; Bayerische Staatsbibliothek; Digitalisierung konventioneller Bestände


Datensatz im BibTeX-Format ausgeben

Datensatz als Zitation nach DIN 1505 ausgeben.

Angaben zur Zeitschrift: Bibliotheks-Magazin


Sie können mit den Schlagwörtern, Autoren und Klassen dieses Artikels weiterrecherchieren:

Schlagwörter:
Verzeichnis der im deutschen Sprachraum erschienenen Drucke des 16. Jahrhunderts (VD 16)
Deutsche Forschungsgemeinschaft (DFG)
München
Digitalisierung
Verzeichnis der im deutschen Sprachraum erschienenen Drucke des 17. Jahrhunderts (VD 17)
Bayerische Staatsbibliothek (BSB) München / Münchener Digitalisierungszentrum

Autoren:
Brantl, Markus

Klassen:
Sammlung Deutscher Drucke und Handbuch der historischen Buchbestände
Bayerische Staatsbibliothek
Digitalisierung konventioneller Bestände