Humboldt-Universität zu Berlin | Institut für Bibliotheks- und Informationswissenschaft

DABI - Datenbank Deutsches Bibliothekswesen

Bibliografische Datenbank zum Handbuch "Das Bibliothekswesen der Bundesrepublik Deutschland"
Suche | Recherchehinweise | Über die Datenbank | Über das Handbuch | Kontakt | Statistik



Vollanzeige des Datensatzes 19391: Die Bedeutung von Marketing und Nutzungsmonitoring für Öffentliche Bibliotheken

Artikel-ID 19391
Titel Die Bedeutung von Marketing und Nutzungsmonitoring für Öffentliche Bibliotheken
Untertitel
Autoren Borchardt, Peter
Zeitschrift Bibliotheksdienst
Jahr 2015
Band 49
Heft 3/4
Anfangsseite 283
Endseite 286
URL
Abstract Der kurze Beitrag soll in geraffter Form die Entwicklung in Erinnerung rufen, die es im deutschen Bibliothekswesen von der Benutzerforschung der 1970er-Jahre bis zum heutigen Nutzungsmonitoring gegeben hat, und darauf hinweisen, dass eine Angebotsgestaltung ohne entsprechende Datengrundlage sinnvoll eigentlich nicht möglich ist.
Schlagwörter Bibliothekswesen; Bibliotheksmarketing; Bewertung; Datenanalyse; Bundesrepublik Deutschland; Benutzerforschung
Klassen Bibliotheksmarketing


Datensatz im BibTeX-Format ausgeben

Datensatz als Zitation nach DIN 1505 ausgeben.

Angaben zur Zeitschrift: Bibliotheksdienst


Sie können mit den Schlagwörtern, Autoren und Klassen dieses Artikels weiterrecherchieren:

Schlagwörter:
Bibliothekswesen
Bibliotheksmarketing
Bewertung
Datenanalyse
Bundesrepublik Deutschland
Benutzerforschung

Autoren:
Borchardt, Peter

Klassen:
Bibliotheksmarketing