Humboldt-Universität zu Berlin | Institut für Bibliotheks- und Informationswissenschaft

DABI - Datenbank Deutsches Bibliothekswesen

Bibliografische Datenbank zum Handbuch "Das Bibliothekswesen der Bundesrepublik Deutschland"
Suche | Recherchehinweise | Über die Datenbank | Über das Handbuch | Kontakt | Statistik



Vollanzeige des Datensatzes 19395: Gesellschaftliche Teilhabe durch Öffentliche Bibliotheken

Artikel-ID 19395
Titel Gesellschaftliche Teilhabe durch Öffentliche Bibliotheken
Untertitel
Autoren Hermann, Elisa
Zeitschrift Bibliotheksdienst
Jahr 2015
Band 49
Heft 3/4
Anfangsseite 323
Endseite 332
URL
Abstract Öffentliche Bibliotheken bieten als konsumfreier Ort für alle Bevölkerungsschichten niedrigschwelligen Zugang zu Information, Bildung und Unterhaltung. Ihre Angebote spielen heute eine wichtige Rolle bei der Förderung und Unterstützung in der Medienkompetenz. Dieser Artikel untersucht insbesondere, inwieweit Bibliotheken eine gesellschaftliche Teilhabe für immobile Personen und Bevölkerung in weniger entwickelten Gebieten ermöglichen. Grundlage dafür sind die Ergebnisse der Studie "Nutzungsmonitoring in Öffentlichen Bibliotheken", einem Projekt der Öffentlichen Bibliotheken in Berlin (NuMoB-Studie).
Schlagwörter Öffentliche Bibliothek; Bildung; Berlin; Benutzung; Gesellschaftliche Gruppen; Benutzerforschung; Bibliothekswesen; Informationsrecht; Statistik; Informationsverhalten; Studie; Bewertung; Medienkompetenz
Klassen


Datensatz im BibTeX-Format ausgeben

Datensatz als Zitation nach DIN 1505 ausgeben.

Angaben zur Zeitschrift: Bibliotheksdienst


Sie können mit den Schlagwörtern, Autoren und Klassen dieses Artikels weiterrecherchieren:

Schlagwörter:
Öffentliche Bibliothek
Bildung
Berlin
Benutzung
Gesellschaftliche Gruppen
Benutzerforschung
Bibliothekswesen
Informationsrecht
Statistik
Informationsverhalten
Studie
Bewertung
Medienkompetenz

Autoren:
Hermann, Elisa

Klassen: