Humboldt-Universität zu Berlin | Institut für Bibliotheks- und Informationswissenschaft

DABI - Datenbank Deutsches Bibliothekswesen

Bibliografische Datenbank zum Handbuch "Das Bibliothekswesen der Bundesrepublik Deutschland"
Suche | Recherchehinweise | Über die Datenbank | Über das Handbuch | Kontakt | Statistik



Vollanzeige des Datensatzes 19399: Imageanalyse als Basis der Kundenrückgewinnung

Artikel-ID 19399
Titel Imageanalyse als Basis der Kundenrückgewinnung
Untertitel
Autoren Hummels, Carolin
Zeitschrift Bibliotheksdienst
Jahr 2015
Band 49
Heft 3/4
Anfangsseite 363
Endseite 375
URL
Abstract Dieser Beitrag soll exemplarisch zeigen, inwiefern das Bibliotheksimage einen Einfluss auf Kundenabwanderungen haben kann. Am Beispiel der Stadtbücherei Pulheim und der Stadtbibliothek Bergheim wurden ehemalige Kunden im Zuge einer Telefonumfrage nach ihren Gründen der Abwanderung befragt. Durch die Erkenntnisse der Befragung und eine Imageanalyse sollte deutlich werden, welches Image ehemalige Kunden mit den Bibliotheken verbinden und ob das Image mit den Kundenverlusten in Verbindung gebracht werden kann. Die Imageanalyse kann somit als Basis für die Kundenrückgewinnung dienen.
Schlagwörter Öffentliche Bibliothek; Stadtbücherei Pulheim; Befragung; Benutzerforschung; Bibliotheksmarketing; Bibliothekswesen; Stadtbibliothek Bergheim; Empirische Untersuchung
Klassen Kommunale Öffentliche Bibliotheken; Benutzungsdienst; Bibliotheksmarketing


Datensatz im BibTeX-Format ausgeben

Datensatz als Zitation nach DIN 1505 ausgeben.

Angaben zur Zeitschrift: Bibliotheksdienst


Sie können mit den Schlagwörtern, Autoren und Klassen dieses Artikels weiterrecherchieren:

Schlagwörter:
Öffentliche Bibliothek
Stadtbücherei Pulheim
Befragung
Benutzerforschung
Bibliotheksmarketing
Bibliothekswesen
Stadtbibliothek Bergheim
Empirische Untersuchung

Autoren:
Hummels, Carolin

Klassen:
Kommunale Öffentliche Bibliotheken
Benutzungsdienst
Bibliotheksmarketing