Humboldt-Universität zu Berlin | Institut für Bibliotheks- und Informationswissenschaft

DABI - Datenbank Deutsches Bibliothekswesen

Bibliografische Datenbank zum Handbuch "Das Bibliothekswesen der Bundesrepublik Deutschland"
Suche | Recherchehinweise | Über die Datenbank | Über das Handbuch | Kontakt | Statistik



Vollanzeige des Datensatzes 19461: "Forschende schaffen, Bibliotheken zahlen, Verlage machen die Gewinne"

Artikel-ID 19461
Titel "Forschende schaffen, Bibliotheken zahlen, Verlage machen die Gewinne"
Untertitel
Autoren Fecher, Benedikt
Zeitschrift ProLibris
Jahr 2014
Band 19
Heft 4
Anfangsseite 150
Endseite 151
URL
Abstract Benedikt Fecher, Forscher am Humboldt Institut für Internet und Gesellschaft im Bereich Open Science, legte dar, warum das alleinige wissenschaftliche Publizieren über Fachzeitschriften überholt ist.
Schlagwörter Open Science; Open Access; Kommunikationstechnologie; Wissenschaft; Fachzeitschrift; Wissenschaftliches Publizieren; Verlagswesen; Internet; Alexander-von-Humboldt-Institut für Internet und Gesellschaft; Finanzierung
Klassen Organisationen und Institutionen; Internet


Datensatz im BibTeX-Format ausgeben

Datensatz als Zitation nach DIN 1505 ausgeben.

Angaben zur Zeitschrift: ProLibris


Sie können mit den Schlagwörtern, Autoren und Klassen dieses Artikels weiterrecherchieren:

Schlagwörter:
Open Science
Open Access
Kommunikationstechnologie
Wissenschaft
Fachzeitschrift
Wissenschaftliches Publizieren
Verlagswesen
Internet
Alexander-von-Humboldt-Institut für Internet und Gesellschaft
Finanzierung

Autoren:
Fecher, Benedikt

Klassen:
Organisationen und Institutionen
Internet