Humboldt-Universität zu Berlin | Institut für Bibliotheks- und Informationswissenschaft

DABI - Datenbank Deutsches Bibliothekswesen

Bibliografische Datenbank zum Handbuch "Das Bibliothekswesen der Bundesrepublik Deutschland"
Suche | Recherchehinweise | Über die Datenbank | Über das Handbuch | Kontakt | Statistik



Vollanzeige des Datensatzes 19639: Plagiate und Plagiatsvermeidung an der MedUni Wien: 11 Fragen an Curriculumsdirektor Stefan Böhm von Helmut Dollfuß

Artikel-ID 19639
Titel Plagiate und Plagiatsvermeidung an der MedUni Wien: 11 Fragen an Curriculumsdirektor Stefan Böhm von Helmut Dollfuß
Untertitel
Autoren Dollfuß, Helmut; Böhm, Stefan
Zeitschrift GMS Medizin, Bibliothek, Information
Jahr 2015
Band 15
Heft 1/2
Anfangsseite 0
Endseite 0
URL Volltext
Abstract Dr. Stefan Böhm, Curriculumsdirektor für den Bereich der Doktoratsstudien, berichtet in diesem 11-Fragen-Interview über die Einführung und Organisation der Plagiatsprüfung an der Medizinischen Universität Wien (MedUni Wien). Weiters werden mögliche Beweggründe für das Plagiieren und Maßnahmen zur Vermeidung von Plagiaten angesprochen.
Schlagwörter Wissenschaftliches Arbeiten; Medizinische Universität Wien; Wien; Veröffentlichung; Zitat; Interview; Wissenschaftliches Publizieren; Plagiat; Wissenschaftliches Fehlverhalten; Urheberrecht; Österreich; Ethik
Klassen


Datensatz im BibTeX-Format ausgeben

Datensatz als Zitation nach DIN 1505 ausgeben.

Angaben zur Zeitschrift: GMS Medizin, Bibliothek, Information


Sie können mit den Schlagwörtern, Autoren und Klassen dieses Artikels weiterrecherchieren:

Schlagwörter:
Wissenschaftliches Arbeiten
Medizinische Universität Wien
Wien
Veröffentlichung
Zitat
Interview
Wissenschaftliches Publizieren
Plagiat
Wissenschaftliches Fehlverhalten
Urheberrecht
Österreich
Ethik

Autoren:
Dollfuß, Helmut
Böhm, Stefan

Klassen: