Humboldt-Universität zu Berlin | Institut für Bibliotheks- und Informationswissenschaft

DABI - Datenbank Deutsches Bibliothekswesen

Bibliografische Datenbank zum Handbuch "Das Bibliothekswesen der Bundesrepublik Deutschland"
Suche | Recherchehinweise | Über die Datenbank | Über das Handbuch | Kontakt | Statistik



Vollanzeige des Datensatzes 19716: Open Science in Österreich: Ansätze und Status

Artikel-ID 19716
Titel Open Science in Österreich: Ansätze und Status
Untertitel
Autoren Rieck, Katharina; Kasberger, Stefan; Buschmann, Katrin; Vignoli, Michela; Reckling, Falk; Kraker, Peter; Mayer, Katja
Zeitschrift Information - Wissenschaft & Praxis
Jahr 2015
Band 66
Heft 2/3
Anfangsseite 137
Endseite 145
URL
Abstract Insbesondere in den letzten zwei Jahren hat Österreich im Bereich Open Science, vor allem was Open Access und Open Data betrifft, nennenswerte Fortschritte gemacht. Die Gründung des Open Access Networks Austria (OANA) und das Anfang 2014 gestartete Projekt e-Infrastructures Austria können als wichtige Grundsteine für den Ausbau einer österreichischen Open-Science-Landschaft gesehen werden. Auch das österreichische Kapitel der Open Knowledge Foundation leistet in den Bereichen Open Science Praxis- und Bewusstseinsbildung grundlegende Arbeit. Unter anderem bilden diese Initiativen die Grundlage für den Aufbau einer nationalen Open-Access-Strategie sowie einer ganz Österreich abdeckenden Infrastruktur für Open Access und Open (Research) Data. Dieser Beitrag gibt einen Überblick über diese und ähnliche nationale sowie lokale Open-Science-Projekte und -Initiativen und einen Ausblick in die mögliche Zukunft von Open Science in Österreich.
Schlagwörter Open Science; Open Access; Open Data; Informationspolitik; Kooperation; Zusammenarbeit; Österreich; Forschung; Open Access Network Austria (OANA); Zukunftsperspektive; Entwicklungstendenz
Klassen


Datensatz im BibTeX-Format ausgeben

Datensatz als Zitation nach DIN 1505 ausgeben.

Angaben zur Zeitschrift: Information - Wissenschaft & Praxis


Sie können mit den Schlagwörtern, Autoren und Klassen dieses Artikels weiterrecherchieren:

Schlagwörter:
Open Science
Open Access
Open Data
Informationspolitik
Kooperation
Zusammenarbeit
Österreich
Forschung
Open Access Network Austria (OANA)
Zukunftsperspektive
Entwicklungstendenz

Autoren:
Rieck, Katharina
Kasberger, Stefan
Buschmann, Katrin
Vignoli, Michela
Reckling, Falk
Kraker, Peter
Mayer, Katja

Klassen: