Humboldt-Universität zu Berlin | Institut für Bibliotheks- und Informationswissenschaft

DABI - Datenbank Deutsches Bibliothekswesen

Bibliografische Datenbank zum Handbuch "Das Bibliothekswesen der Bundesrepublik Deutschland"
Suche | Recherchehinweise | Über die Datenbank | Über das Handbuch | Kontakt | Statistik



Vollanzeige des Datensatzes 20032: Librarian in Residence 2014 - "Lobbying für eBooks in Öffentlichen Bibliotheken"

Artikel-ID 20032
Titel Librarian in Residence 2014 - "Lobbying für eBooks in Öffentlichen Bibliotheken"
Untertitel
Autoren Kummrow, Eckhard
Zeitschrift Bibliotheksdienst
Jahr 2015
Band 49
Heft 8
Anfangsseite 788
Endseite 800
URL
Abstract Als Stipendiat von Bibliothek International (BI) und dem Goethe-Institut New York habe ich im November 2014 die USA besucht. Der Bericht zum Thema Lobbying für eBooks in Öffentlichen Bibliotheken gibt Einblicke in verschiedene Segmente, in denen amerikanische Bibliotheken Lobbyisten für eBooks (und andere digitale Inhalte) sind. Die Projekte ReadersFirst und LibrarySimplified können auch von deutschen Bibliotheken ideell unterstützt werden und sind als Grundlage für eine gemeinsame Position der deutschen Bibliotheken gegenüber Verlagen und Aggregatoren hilfreich.
Schlagwörter Öffentliche Bibliothek; Stipendium; Lobbyarbeit; Goethe-Institut New York; Elektronisches Dokument; Bundesrepublik Deutschland; Bibliotheksmarketing; Öffentlichkeitsarbeit; USA; Bestandsaufbau; E-Book; Vergleich
Klassen


Datensatz im BibTeX-Format ausgeben

Datensatz als Zitation nach DIN 1505 ausgeben.

Angaben zur Zeitschrift: Bibliotheksdienst


Sie können mit den Schlagwörtern, Autoren und Klassen dieses Artikels weiterrecherchieren:

Schlagwörter:
Öffentliche Bibliothek
Stipendium
Lobbyarbeit
Goethe-Institut New York
Elektronisches Dokument
Bundesrepublik Deutschland
Bibliotheksmarketing
Öffentlichkeitsarbeit
USA
Bestandsaufbau
E-Book
Vergleich

Autoren:
Kummrow, Eckhard

Klassen: