Humboldt-Universität zu Berlin | Institut für Bibliotheks- und Informationswissenschaft

DABI - Datenbank Deutsches Bibliothekswesen

Bibliografische Datenbank zum Handbuch "Das Bibliothekswesen der Bundesrepublik Deutschland"
Suche | Recherchehinweise | Über die Datenbank | Über das Handbuch | Kontakt | Statistik



Vollanzeige des Datensatzes 20250: Bibliotheken sollten lebendige Erlebnisräume sein

Artikel-ID 20250
Titel Bibliotheken sollten lebendige Erlebnisräume sein
Untertitel Der Dritte Ort als "Makerspace": Erfahrungen der Stadtbibliothek Köln
Autoren Vogt, Hannelore
Zeitschrift BuB : Forum Bibliothek und Information
Jahr 2015
Band 67
Heft 7
Anfangsseite 444
Endseite 444
URL Volltext
Abstract Bibliotheken sind mehr als reine Büchersammlungen. Sie befinden sich im Wandel hin zu einem Dritten Ort, der gerade in Zeiten der schier unbegrenzten digitalen Möglichkeiten an Bedeutung gewinnt. Hannelore Vogt, Leiterin der Stadtbibliothek Köln, kommentiert.
Schlagwörter Öffentliche Bibliothek; Stadtbibliothek Köln; Soziales Netzwerk; Entwicklung; Gesellschaftlicher Wandel; Internet; Elektronische Medien
Klassen Soziale Bibliotheksarbeit; Kommunale Öffentliche Bibliotheken


Datensatz im BibTeX-Format ausgeben

Datensatz als Zitation nach DIN 1505 ausgeben.

Angaben zur Zeitschrift: BuB : Forum Bibliothek und Information


Sie können mit den Schlagwörtern, Autoren und Klassen dieses Artikels weiterrecherchieren:

Schlagwörter:
Öffentliche Bibliothek
Stadtbibliothek Köln
Soziales Netzwerk
Entwicklung
Gesellschaftlicher Wandel
Internet
Elektronische Medien

Autoren:
Vogt, Hannelore

Klassen:
Soziale Bibliotheksarbeit
Kommunale Öffentliche Bibliotheken