Humboldt-Universität zu Berlin | Institut für Bibliotheks- und Informationswissenschaft

DABI - Datenbank Deutsches Bibliothekswesen

Bibliografische Datenbank zum Handbuch "Das Bibliothekswesen der Bundesrepublik Deutschland"
Suche | Recherchehinweise | Über die Datenbank | Über das Handbuch | Kontakt | Statistik



Vollanzeige des Datensatzes 20526: Was kann eLib?

Artikel-ID 20526
Titel Was kann eLib?
Untertitel Kommunikationsstrategie zur Einführung von Discovery-System, Linkresolver und Bibliothekssystem in den Fraunhofer-Bibliotheken
Autoren Hölscher, Kerstin; Lang, Cornelia
Zeitschrift MALIS-Praxisprojekte 2013 : Projektberichte aus dem berufsbegleitenden Masterstudiengang Bibliotheks- und Informationswissenschaft der Fachhochschule K?ln
Jahr 2013
Band 44
Heft
Anfangsseite 35
Endseite 57
URL Volltext
Abstract Jedes Forschungsvorhaben beginnt mit einer Recherche. Um ihre Mitarbeiter bei diesem Vorgang besser als bisher zu unterstützen, führt die Fraunhofer-Gesellschaft ab Januar 2013 eine neue Fachinformations-Infrastruktur unter dem Namen eLib ein. eLib steht für enhanced Library Services und kombiniert drei Elemente zu einem wirkungsmächtigen System. Neben einem Discovery-System, das eine zentrale Suche über verschiedene Quellen ermöglicht, sorgt zukünftig ein Linkresolver (Delivery-System) für eine direkte Weiterleitung zum Volltext, und als dritte Komponente wird das bisherige Bibliothekssystem durch ein neues ersetzt. Die drei Elemente werden ab Januar 2013 sukzessive in etwa 60 Fraunhofer-Bibliotheken eingeführt. Im vorliegenden Artikel wird das Ergebnis der Kommunikationsstrategieentwicklung für die Einführung von eLib beschrieben, welches u. a. die heterogene Bibliothekslandschaft der Fraunhofer-Gesellschaft berücksichtigt. Die Autorinnen unterstützen mit ihren Überlegungen das eLib-Projektteam, die Kommunikationsstrategie zur Einführung von eLib zu entwickeln. Dabei wird insbesondere die Perspektive der Fachinformationsmanager der Fraunhofer-Bibliotheken berücksichtigt. Primäres Ziel ist, ihnen eine Toolbox mit einzelnen Kommunikationsinstrumenten zur Verfügung zur stellen, welche sie jeweils an die individuelle Situation vor Ort anpassen können. Langfristig soll die Strategie zu einer Image-Steigerung der Fraunhofer-Bibliotheken führen.
Schlagwörter Forschungsbibliothek; Projekt "eLib"; Fachhochschule Köln / Institut für Informationswissenschaft / Studiengang "Master of Library and Information Science"; Fachinformation; Fraunhofer-Gesellschaf; Kommunikation; Verlinkung; Discovery-System; Wissenschaftliche Bibliothek; Bibliothekssystem; Weiterbildung; Bibliothekskonzept; Berufsbegleitendes Studium; Teilstudium; Informationsinfrastruktur; Entwicklungstendenz
Klassen Forschungsbibliotheken; Bibliothekarisches Studium an Fachhochschulen u.a. verwaltungsinternen Fachhochschulstudiengängen; Fortbildung


Datensatz im BibTeX-Format ausgeben

Datensatz als Zitation nach DIN 1505 ausgeben.

Angaben zur Zeitschrift: MALIS-Praxisprojekte 2013 : Projektberichte aus dem berufsbegleitenden Masterstudiengang Bibliotheks- und Informationswissenschaft der Fachhochschule K?ln


Sie können mit den Schlagwörtern, Autoren und Klassen dieses Artikels weiterrecherchieren:

Schlagwörter:
Forschungsbibliothek
Projekt "eLib"
Fachhochschule Köln / Institut für Informationswissenschaft / Studiengang "Master of Library and Information Science"
Fachinformation
Fraunhofer-Gesellschaf
Kommunikation
Verlinkung
Discovery-System
Wissenschaftliche Bibliothek
Bibliothekssystem
Weiterbildung
Bibliothekskonzept
Berufsbegleitendes Studium
Teilstudium
Informationsinfrastruktur
Entwicklungstendenz

Autoren:
Hölscher, Kerstin
Lang, Cornelia

Klassen:
Forschungsbibliotheken
Bibliothekarisches Studium an Fachhochschulen u.a. verwaltungsinternen Fachhochschulstudiengängen
Fortbildung