Humboldt-Universität zu Berlin | Institut für Bibliotheks- und Informationswissenschaft

DABI - Datenbank Deutsches Bibliothekswesen

Bibliografische Datenbank zum Handbuch "Das Bibliothekswesen der Bundesrepublik Deutschland"
Suche | Recherchehinweise | Über die Datenbank | Über das Handbuch | Kontakt | Statistik



Vollanzeige des Datensatzes 20534: "Welcome to the library ...": Englischsprachige Audio-Touren als technologiegestützte Informationsdienstleistung in wissenschaftlichen Bibliotheken

Artikel-ID 20534
Titel "Welcome to the library ...": Englischsprachige Audio-Touren als technologiegestützte Informationsdienstleistung in wissenschaftlichen Bibliotheken
Untertitel
Autoren Steiner, Katrin
Zeitschrift MALIS-Praxisprojekte 2013 : Projektberichte aus dem berufsbegleitenden Masterstudiengang Bibliotheks- und Informationswissenschaft der Fachhochschule K?ln
Jahr 2013
Band 44
Heft
Anfangsseite 195
Endseite 213
URL Volltext
Abstract In Museen gibt es sie schon seit mehreren Jahren und auch in (wissenschaftlichen) Bibliotheken halten sie Einzug: Sogenannte Audio-Touren oder Audio-Guides. Mit mp3-Spielern oder Smartphones können sich Nutzer selbstständig und zu fast jeder Zeit über die Angebote einer Bibliothek informieren. Insbesondere für ein internationales Publikum bietet es sich an, eine Audio-Tour zu erstellen, da ohne allzu großen Aufwand ein fremdsprachiges Angebot geschaffen werden kann und gleichzeitig Kollegen mit Fremdsprachenkenntnissen entlastet werden. Dieser Artikel beschäftigt sich zunächst mit der Internationalisierung der Hochschulen als Rahmenbedingung für neue Serviceangebote von wissenschaftlichen Bibliotheken. Nach einem kurzen Überblick über bereits bestehende Audio-Angebote an Bibliotheken in Deutschlandwird am Beispiel der englischen Audio-Tour an der Universitäts- und Landesbibliothek (ULB) Münster aufgezeigt, wie sich ein solches Angebot möglichst nachhaltig, organisatorisch leicht und möglichst kostengünstig realisieren lässt. Technische Maßnahmen werden dabei ebenso beleuchtet wie die inhaltliche Konzeption. Abschließend werden mögliche Erweiterungen des Angebots aufgezeigt. Der Artikel endet mit einem Blick in die Zukunft unter dem Stichwort augmented reality.
Schlagwörter QR-Code; Wissenschaftliche Bibliothek; Fachhochschule Köln / Institut für Informationswissenschaft / Studiengang "Master of Library and Information Science"; Weiterbildung; Bibliothekstechnik; Benutzung; Bibliotheksdienstleistung; Berufsbegleitendes Studium; Universitäts- und Landesbibliothek (ULB) Münster; Teilstudium; Internationalisierung; Benutzerfreundlichkeit; Benutzerschulung; Audioführung; Entwicklungstendenz
Klassen Fortbildung; Bibliothekarisches Studium an Fachhochschulen u.a. verwaltungsinternen Fachhochschulstudiengängen; Benutzungsdienst; Sonstige Bibliothekstechnik


Datensatz im BibTeX-Format ausgeben

Datensatz als Zitation nach DIN 1505 ausgeben.

Angaben zur Zeitschrift: MALIS-Praxisprojekte 2013 : Projektberichte aus dem berufsbegleitenden Masterstudiengang Bibliotheks- und Informationswissenschaft der Fachhochschule K?ln


Sie können mit den Schlagwörtern, Autoren und Klassen dieses Artikels weiterrecherchieren:

Schlagwörter:
QR-Code
Wissenschaftliche Bibliothek
Fachhochschule Köln / Institut für Informationswissenschaft / Studiengang "Master of Library and Information Science"
Weiterbildung
Bibliothekstechnik
Benutzung
Bibliotheksdienstleistung
Berufsbegleitendes Studium
Universitäts- und Landesbibliothek (ULB) Münster
Teilstudium
Internationalisierung
Benutzerfreundlichkeit
Benutzerschulung
Audioführung
Entwicklungstendenz

Autoren:
Steiner, Katrin

Klassen:
Fortbildung
Bibliothekarisches Studium an Fachhochschulen u.a. verwaltungsinternen Fachhochschulstudiengängen
Benutzungsdienst
Sonstige Bibliothekstechnik