Humboldt-Universität zu Berlin | Institut für Bibliotheks- und Informationswissenschaft

DABI - Datenbank Deutsches Bibliothekswesen

Bibliografische Datenbank zum Handbuch "Das Bibliothekswesen der Bundesrepublik Deutschland"
Suche | Recherchehinweise | Über die Datenbank | Über das Handbuch | Kontakt | Statistik



Vollanzeige des Datensatzes 20557: Bücherspeicher, Infobroker, Solitäre?

Artikel-ID 20557
Titel Bücherspeicher, Infobroker, Solitäre?
Untertitel Klärung der Rahmenbedingungen für ein Berufsbild "wissenschaftlicher Bibliothekar"
Autoren Drechsel, Kathrin
Zeitschrift Bibliotheksdienst
Jahr 2016
Band 50
Heft 1
Anfangsseite 97
Endseite 114
URL
Abstract Der Sachstand bei der Darstellung des Berufsbildes "wissenschaftlicher Bibliothekar" wird zusammengefasst und die betreffende Berufsgruppe in den konkreten berufspraktischen Kontext eingeordnet. Die Schlüsselbegriffe "Bildung", "Wissen" und "Wissensgesellschaft" werden in ihrer gesellschaftlichen Rolle geprüft und in Beziehung zu aktuellen Positionen und Entwicklungen im Bibliothekswesen gesetzt. Durch eine konstruktive Auseinandersetzung mit ihrem komplexen Umfeld müssen Bibliotheken Klarheit gewinnen, um ihre Zukunft zu gestalten. Entscheidend dabei ist die Definition der Aufgaben, aus denen sich dann Berufsbilder herleiten.
Schlagwörter Bibliothekswesen; Bibliothekar; Wissenschaftliche Bibiothek; Berufsbild
Klassen Zum Beruf des Bibliothekars


Datensatz im BibTeX-Format ausgeben

Datensatz als Zitation nach DIN 1505 ausgeben.

Angaben zur Zeitschrift: Bibliotheksdienst


Sie können mit den Schlagwörtern, Autoren und Klassen dieses Artikels weiterrecherchieren:

Schlagwörter:
Bibliothekswesen
Bibliothekar
Wissenschaftliche Bibiothek
Berufsbild

Autoren:
Drechsel, Kathrin

Klassen:
Zum Beruf des Bibliothekars