Humboldt-Universität zu Berlin | Institut für Bibliotheks- und Informationswissenschaft

DABI - Datenbank Deutsches Bibliothekswesen

Bibliografische Datenbank zum Handbuch "Das Bibliothekswesen der Bundesrepublik Deutschland"
Suche | Recherchehinweise | Über die Datenbank | Über das Handbuch | Kontakt | Statistik



Vollanzeige des Datensatzes 20789: Akademisches Wissen wird zum internationalen Gemeingut

Artikel-ID 20789
Titel Akademisches Wissen wird zum internationalen Gemeingut
Untertitel Academic Publishing in Europe - Bericht von der APE 2016
Autoren Münch, Vera
Zeitschrift BIT online
Jahr 2016
Band 19
Heft 1
Anfangsseite 92
Endseite 98
URL Volltext
Abstract Open Access (OA) ist in seiner Auswirkung auf Wissenschaft, Wirtschaft und Gesellschaft noch nicht durchgängig verstanden, da rollt Open Science als nächste Zerstörungswelle auf das wissenschaftliche Publikations- und Informationswesen zu. Wenn das eintrifft, was Dr. Barend Mons, Professor für Biosemantik am niederländischen Leiden University Medical Center, als Eröffnungsredner der APE 2016 skizzierte, wird das in Europa mit öffentlicher Finanzierung erzeugte akademische Wissen zum internationalen Gemeingut und wissenschaftliche Publikationen lösen sich in Daten und Datensätze, das Rohmaterial ihrer Aufzeichnung, auf. Diese Daten schwimmen dann für Menschen und Maschinen gleichermaßen nutzbar im Datenweltmeer des Internets oder zumindest in der European Open Science Cloud, EOSC. Mons war Vorsitzender der Expertengruppe "High Level Expert Group EOSC" der EU, die wenige Wochen vor der APE ihre Arbeit abgeschlossen hat. Die offene europäische Forschungscloud ist Teil der Strategie der Europäischen Kommission zum Aufbau eines einheitlichen europäischen Binnenmarktes für digitale Inhalte, den "Digital Single Market". Führende europäische Initiativen wie EUDAT, LIBER, OpenAIRE, GEANT und EGI.eu beteiligen sich am EOSC-Entwurf und -Aufbau, wodurch auch die Industrie eng eingebunden ist. Der Abschlussbericht der Expertengruppe war bei Redaktionsschluss noch nicht veröffentlicht.
Schlagwörter Open Science; Open Access; Academic Publishing in Europe (APE); Informationswesen; Europa; Wissenschaft; Wissenschaftliches Publizieren; Workshop; Qualitätssicherung; Veranstaltungsbericht; Publikationswesen; Zukunftsperspektive; Entwicklungstendenz; Konferenz
Klassen Fortbildung


Datensatz im BibTeX-Format ausgeben

Datensatz als Zitation nach DIN 1505 ausgeben.

Angaben zur Zeitschrift: BIT online


Sie können mit den Schlagwörtern, Autoren und Klassen dieses Artikels weiterrecherchieren:

Schlagwörter:
Open Science
Open Access
Academic Publishing in Europe (APE)
Informationswesen
Europa
Wissenschaft
Wissenschaftliches Publizieren
Workshop
Qualitätssicherung
Veranstaltungsbericht
Publikationswesen
Zukunftsperspektive
Entwicklungstendenz
Konferenz

Autoren:
Münch, Vera

Klassen:
Fortbildung