Humboldt-Universität zu Berlin | Institut für Bibliotheks- und Informationswissenschaft

DABI - Datenbank Deutsches Bibliothekswesen

Bibliografische Datenbank zum Handbuch "Das Bibliothekswesen der Bundesrepublik Deutschland"
Suche | Recherchehinweise | Über die Datenbank | Über das Handbuch | Kontakt | Statistik



Vollanzeige des Datensatzes 20956: Zehn Jahre RFID-Einsatz in der Bibliothek der Medizinischen Fakultät Mannheim

Artikel-ID 20956
Titel Zehn Jahre RFID-Einsatz in der Bibliothek der Medizinischen Fakultät Mannheim
Untertitel
Autoren Semmler-Schmetz, Martina; Bohne-Lang, Andreas
Zeitschrift Bibliotheksdienst
Jahr 2016
Band 50
Heft 6
Anfangsseite 555
Endseite 566
URL
Abstract Die Bibliothek der Medizinischen Fakultät Mannheim der Universität Heidelberg blickt auf zehn Jahre Erfahrung mit RFID zurück. Im Jahr 2006 gehörte sie zu den Pionieren der Geschichte von RFID in Bibliotheken und war die erste deutsche Bibliothek, die RFID-Komponenten gekoppelt an das Bibliothekssystem SISIS-SunRise einsetzte.
Schlagwörter Bibliotheksautomation; Wissenschaftliche Bibliothek; Bibliothekstechnik; Selbstverbuchung; Leihverkehr; Jubiläum; Radio Frequency Identification (RFID); Universität Heidelberg / Bibliothek der Medizinischen Fakultät Mannheim
Klassen Bibliotheken der Universitäten und gleichgestellten HS; Sonstige Bibliothekstechnik


Datensatz im BibTeX-Format ausgeben

Datensatz als Zitation nach DIN 1505 ausgeben.

Angaben zur Zeitschrift: Bibliotheksdienst


Sie können mit den Schlagwörtern, Autoren und Klassen dieses Artikels weiterrecherchieren:

Schlagwörter:
Bibliotheksautomation
Wissenschaftliche Bibliothek
Bibliothekstechnik
Selbstverbuchung
Leihverkehr
Jubiläum
Radio Frequency Identification (RFID)
Universität Heidelberg / Bibliothek der Medizinischen Fakultät Mannheim

Autoren:
Semmler-Schmetz, Martina
Bohne-Lang, Andreas

Klassen:
Bibliotheken der Universitäten und gleichgestellten HS
Sonstige Bibliothekstechnik