Humboldt-Universität zu Berlin | Institut für Bibliotheks- und Informationswissenschaft

DABI - Datenbank Deutsches Bibliothekswesen

Bibliografische Datenbank zum Handbuch "Das Bibliothekswesen der Bundesrepublik Deutschland"
Suche | Recherchehinweise | Über die Datenbank | Über das Handbuch | Kontakt | Statistik



Vollanzeige des Datensatzes 20958: RFID-Technologie ermöglicht Smart Maintenance für Smart Factories

Artikel-ID 20958
Titel RFID-Technologie ermöglicht Smart Maintenance für Smart Factories
Untertitel Smart Maintenance mit Hilfe der RFID-Technologie als Wettbewerbsvorteil im Zeitalter der Industrie 4.0
Autoren Rüdiger, Marcel
Zeitschrift Bibliotheksdienst
Jahr 2016
Band 50
Heft 6
Anfangsseite 578
Endseite 584
URL
Abstract Smart Factories sind in Deutschland schon lange das zentrale Thema im Zuge des Wandels hin zur Industrie 4.0. Ziel ist die nachhaltige Steigerung der Produktivität und Effizienz durch die digitale Vernetzung zwischen Maschinen, Rohstoffen, Produkten und Menschen. Insbesondere bei Wartungs- und Serviceprozessen können durch den Einsatz von intelligenten Technologien erhebliche Wettbewerbsvorteile erzielt werden. Die Implementierung von RFID- und NFC-Komplettsystemen ist hierbei hervorragend dafür geeignet, nachhaltig eine Effizienzsteigerung voran zu bringen.
Schlagwörter Bibliotheksautomation; Informationstechnologie; Bibliothekstechnik; Selbstverbuchung; Leihverkehr; Zukunftsperspektive; Entwicklungstendenz
Klassen Sonstige Bibliothekstechnik


Datensatz im BibTeX-Format ausgeben

Datensatz als Zitation nach DIN 1505 ausgeben.

Angaben zur Zeitschrift: Bibliotheksdienst


Sie können mit den Schlagwörtern, Autoren und Klassen dieses Artikels weiterrecherchieren:

Schlagwörter:
Bibliotheksautomation
Informationstechnologie
Bibliothekstechnik
Selbstverbuchung
Leihverkehr
Zukunftsperspektive
Entwicklungstendenz

Autoren:
Rüdiger, Marcel

Klassen:
Sonstige Bibliothekstechnik