Humboldt-Universität zu Berlin | Institut für Bibliotheks- und Informationswissenschaft

DABI - Datenbank Deutsches Bibliothekswesen

Bibliografische Datenbank zum Handbuch "Das Bibliothekswesen der Bundesrepublik Deutschland"
Suche | Recherchehinweise | Über die Datenbank | Über das Handbuch | Kontakt | Statistik



Vollanzeige des Datensatzes 21064: "Zierden für Bibliothek und Stadt" Handschriften aus Pommersfelden jetzt in der Staatsbibliothek Bamberg

Artikel-ID 21064
Titel "Zierden für Bibliothek und Stadt" Handschriften aus Pommersfelden jetzt in der Staatsbibliothek Bamberg
Untertitel
Autoren Taegert, Werner
Zeitschrift Bibliotheksforum Bayern
Jahr 2016
Band 10
Heft 3
Anfangsseite 168
Endseite 169
URL Volltext
Abstract Drei hochkarätige mittelalterliche Handschriften aus dem Schloss Weißenstein in Pommersfelden bereichern seit 2015 die Schätze der Staatsbibliothek Bamberg. Die Neuerwerbungen gehören zu den bedeutendsten Bestandsmehrungen seit dem Entstehen der Bamberger Bibliothek im beginnenden 19. Jahrhundert. Sie konnten durch eine Finanzierungsallianz von drei Förderinstitutionen für Oberfranken gesichert werden. Die offizielle Übergabe erfolgte im Rahmen eines Festakts am 28. September 2015.
Schlagwörter Bamberg; Neuerwerbung; Handschrift; Staatsbibliothek Bamberg; Historische Buchbestände
Klassen Landesbibliotheken und andere Regionalbibliotheken; Erwerbung, Sondersammelgebiete, Lektoratskooperation


Datensatz im BibTeX-Format ausgeben

Datensatz als Zitation nach DIN 1505 ausgeben.

Angaben zur Zeitschrift: Bibliotheksforum Bayern


Sie können mit den Schlagwörtern, Autoren und Klassen dieses Artikels weiterrecherchieren:

Schlagwörter:
Bamberg
Neuerwerbung
Handschrift
Staatsbibliothek Bamberg
Historische Buchbestände

Autoren:
Taegert, Werner

Klassen:
Landesbibliotheken und andere Regionalbibliotheken
Erwerbung, Sondersammelgebiete, Lektoratskooperation