Humboldt-Universität zu Berlin | Institut für Bibliotheks- und Informationswissenschaft

DABI - Datenbank Deutsches Bibliothekswesen

Bibliografische Datenbank zum Handbuch "Das Bibliothekswesen der Bundesrepublik Deutschland"
Suche | Recherchehinweise | Über die Datenbank | Über das Handbuch | Kontakt | Statistik



Vollanzeige des Datensatzes 21126: So kommt die UNO in den Katalog

Artikel-ID 21126
Titel So kommt die UNO in den Katalog
Untertitel
Autoren Meurer, Marina
Zeitschrift BIT online
Jahr 2016
Band 19
Heft 3
Anfangsseite 260
Endseite 261
URL Volltext
Abstract Ob PISA-Studie, Menschenrechtsbericht oder Untersuchungen zur wirtschaftlichen Entwicklung: Internationale Organisationen sind gefragte Informationsproduzenten. Immer häufiger treten sie auch als Herausgeber in Erscheinung, die ihre Studien online anbieten und für Bibliotheken lizensieren. Jüngster Neuzugang auf diesem Markt sind die Vereinten Nationen mit der UN iLibrary. Die Technik dahinter stammt von der OECD. Ein Blick hinter die Kulissen.
Schlagwörter United Nations Organization (UNO); UN iLibrary; Vereinte Nationen; Digitale Bibliothek; Organisation für Sicherheit und Zusammenarbeit in Europa (OECD)
Klassen Internationale Zusammenarbeit u. internationale Verbände; Spezialbibliotheken


Datensatz im BibTeX-Format ausgeben

Datensatz als Zitation nach DIN 1505 ausgeben.

Angaben zur Zeitschrift: BIT online


Sie können mit den Schlagwörtern, Autoren und Klassen dieses Artikels weiterrecherchieren:

Schlagwörter:
United Nations Organization (UNO)
UN iLibrary
Vereinte Nationen
Digitale Bibliothek
Organisation für Sicherheit und Zusammenarbeit in Europa (OECD)

Autoren:
Meurer, Marina

Klassen:
Internationale Zusammenarbeit u. internationale Verbände
Spezialbibliotheken