Humboldt-Universität zu Berlin | Institut für Bibliotheks- und Informationswissenschaft

DABI - Datenbank Deutsches Bibliothekswesen

Bibliografische Datenbank zum Handbuch "Das Bibliothekswesen der Bundesrepublik Deutschland"
Suche | Recherchehinweise | Über die Datenbank | Über das Handbuch | Kontakt | Statistik



Vollanzeige des Datensatzes 21748: Nationaler Aktionstag für die Erhaltung schriftlichen Kulturguts in Göttingen

Artikel-ID 21748
Titel Nationaler Aktionstag für die Erhaltung schriftlichen Kulturguts in Göttingen
Untertitel
Autoren Mangei, Johannes; Huff, Dorothee
Zeitschrift Bibliotheksdienst
Jahr 2017
Band 51
Heft 2
Anfangsseite 144
Endseite 149
URL
Abstract In Erinnerung an Katastrophen wie den Einsturz des Kölner Stadtarchivs, den Brand der Herzogin Anna Amalia Bibliothek Weimar oder die Folgen des Elbehochwassers findet der "Nationale Aktionstag für die Erhaltung schriftlichen Kulturguts" statt. Er weist auf Gefahren wie Schimmel, Papierzerfall und Tintenfraß hin. Der Beitrag schildert die Aktivitäten, die zum 12. Aktionstag im November 2016 in Göttingen durchgeführt wurden.
Schlagwörter Göttingen; Stadtarchiv Köln; Zerstörung; Herzogin Anna Amalia Bibliothek (HAAB) Weimar; Bestandserhaltung; Kulturgut
Klassen Erwerbungspolitik und Bestandsaufbau


Datensatz im BibTeX-Format ausgeben

Datensatz als Zitation nach DIN 1505 ausgeben.

Angaben zur Zeitschrift: Bibliotheksdienst


Sie können mit den Schlagwörtern, Autoren und Klassen dieses Artikels weiterrecherchieren:

Schlagwörter:
Göttingen
Stadtarchiv Köln
Zerstörung
Herzogin Anna Amalia Bibliothek (HAAB) Weimar
Bestandserhaltung
Kulturgut

Autoren:
Mangei, Johannes
Huff, Dorothee

Klassen:
Erwerbungspolitik und Bestandsaufbau