Humboldt-Universität zu Berlin | Institut für Bibliotheks- und Informationswissenschaft

DABI - Datenbank Deutsches Bibliothekswesen

Bibliografische Datenbank zum Handbuch "Das Bibliothekswesen der Bundesrepublik Deutschland"
Suche | Recherchehinweise | Über die Datenbank | Über das Handbuch | Kontakt | Statistik



Vollanzeige des Datensatzes 22203: Instagram für Bibliotheken

Artikel-ID 22203
Titel Instagram für Bibliotheken
Untertitel Nutzernähe, Aufmerksamkeit und viele Möglichkeiten zur Vernetzung
Autoren Trapp, Markus
Zeitschrift BuB : Forum Bibliothek und Information
Jahr 2017
Band 69
Heft 2/3
Anfangsseite 132
Endseite 135
URL Volltext
Abstract Was bringt es Bibliotheken, Instagram zu nutzen? Warum sollten Informationseinrichtungen, die schließlich nicht dafür gegründet wurden, Bilder unter die Menschheit zu bringen, genau das doch tun? Was von Zweiflern zunächst kritisch beäugt wird, kann ein niedrigschwelliger Einstieg für Bibliotheken in das Aufgabengebiet Social Media sein. In der Folge wird dargestellt, warum die Staats- und Universitätsbibliothek (Stabi) Hamburg diesen noch relativ neuen Weg der bildgestützten Kommunikation beschritten hat und was es ihr bis dato gebracht hat. Neben Motivation und Praxis des Instagram-Einsatzes im Rahmen des Social-Media-Konzeptes werden Tipps zur technischen Realisierung gegeben und auf weiterführende Literatur verwiesen.
Schlagwörter Öffentlichkeitsarbeit; Staats- und Universitätsbibliothek (SUB) Hamburg; Soziale Netzwerke; Instagram; Social Media; Internet; Public Relations
Klassen Internet; Öffentlichkeitsarbeit und Public Relations


Datensatz im BibTeX-Format ausgeben

Datensatz als Zitation nach DIN 1505 ausgeben.

Angaben zur Zeitschrift: BuB : Forum Bibliothek und Information


Sie können mit den Schlagwörtern, Autoren und Klassen dieses Artikels weiterrecherchieren:

Schlagwörter:
Öffentlichkeitsarbeit
Staats- und Universitätsbibliothek (SUB) Hamburg
Soziale Netzwerke
Instagram
Social Media
Internet
Public Relations

Autoren:
Trapp, Markus

Klassen:
Internet
Öffentlichkeitsarbeit und Public Relations