Humboldt-Universität zu Berlin | Institut für Bibliotheks- und Informationswissenschaft

DABI - Datenbank Deutsches Bibliothekswesen

Bibliografische Datenbank zum Handbuch "Das Bibliothekswesen der Bundesrepublik Deutschland"
Suche | Recherchehinweise | Über die Datenbank | Über das Handbuch | Kontakt | Statistik



Vollanzeige des Datensatzes 22273: Die Sammlung für Plansprachen und das Esperantomuseum der Österreichischen Nationalbibliothek - Geschichte, Bestand und Projekte

Artikel-ID 22273
Titel Die Sammlung für Plansprachen und das Esperantomuseum der Österreichischen Nationalbibliothek - Geschichte, Bestand und Projekte
Untertitel
Autoren Tuider, Bernhard
Zeitschrift Bibliothek. Forschung und Praxis
Jahr 2017
Band 41
Heft 2
Anfangsseite 185
Endseite 192
URL
Abstract Durch eine neunzigjährige Sammeltätigkeit entwickelten sich die Sammlung für Plansprachen und das Esperantomuseum - gegründet 1927 als Internationales Esperanto-Museum - zur weltweit größten Fachbibliothek für Plansprachen und Interlinguistik. Die Sammlung ist nicht nur Bibliothek und Museum, sondern seit ihrer Gründung werden auch Archivalien gesammelt.
Schlagwörter Sammlung; Österreichische Nationalbibliothek (ÖNB) Wien; Spezialbibliothek; Fachbibliothek; Plansprache
Klassen


Datensatz im BibTeX-Format ausgeben

Datensatz als Zitation nach DIN 1505 ausgeben.

Angaben zur Zeitschrift: Bibliothek. Forschung und Praxis


Sie können mit den Schlagwörtern, Autoren und Klassen dieses Artikels weiterrecherchieren:

Schlagwörter:
Sammlung
Österreichische Nationalbibliothek (ÖNB) Wien
Spezialbibliothek
Fachbibliothek
Plansprache

Autoren:
Tuider, Bernhard

Klassen: