Humboldt-Universität zu Berlin | Institut für Bibliotheks- und Informationswissenschaft

DABI - Datenbank Deutsches Bibliothekswesen

Bibliografische Datenbank zum Handbuch "Das Bibliothekswesen der Bundesrepublik Deutschland"
Suche | Recherchehinweise | Über die Datenbank | Über das Handbuch | Kontakt | Statistik



Vollanzeige des Datensatzes 22352: Grundlagen für die Beantwortung der Fragen von morgen

Artikel-ID 22352
Titel Grundlagen für die Beantwortung der Fragen von morgen
Untertitel Deutsche Nationalbibliothek - gestern und heute
Autoren Oehlschläger, Susanne; Schwens, Ute
Zeitschrift BuB : Forum Bibliothek und Information
Jahr 2017
Band 69
Heft 5
Anfangsseite 234
Endseite 238
URL Volltext
Abstract Der 106. Deutsche Bibliothekartag findet in diesem Jahr vom 30. Mai bis zum 2. Juni in Frankfurt am Main statt. Das Motto der größten Fortbildungsveranstaltung für Bibliothekare und Informationsexperten in Europa, zu dem mehr als 3.000 Besucher erwartet werden, lautet "Medien - Menschen - Märkte". Neben den zahlreichen Vorträgen, Workshops und Diskussionen auf dem Messegelände stehen die Frankfurter Bibliotheken im Blickpunkt der Besucher - allen voran die Deutsche Nationalbibliothek (DNB). Im Folgenden wird die traditionsreiche Einrichtung von ihrer Gründung vor mehr als 100 Jahren bis zu ihrem aktuellen Sammelauftrag, der auch digitale Publikationen umfasst, vorgestellt.
Schlagwörter Bibliotheksgeschichte; Weiterbildung; Deutscher Bibliothekartag; Deutsche Nationalbibliothek (DNB)
Klassen Fortbildung; Die Deutsche Bibliothek


Datensatz im BibTeX-Format ausgeben

Datensatz als Zitation nach DIN 1505 ausgeben.

Angaben zur Zeitschrift: BuB : Forum Bibliothek und Information


Sie können mit den Schlagwörtern, Autoren und Klassen dieses Artikels weiterrecherchieren:

Schlagwörter:
Bibliotheksgeschichte
Weiterbildung
Deutscher Bibliothekartag
Deutsche Nationalbibliothek (DNB)

Autoren:
Oehlschläger, Susanne
Schwens, Ute

Klassen:
Fortbildung
Die Deutsche Bibliothek