Humboldt-Universität zu Berlin | Institut für Bibliotheks- und Informationswissenschaft

DABI - Datenbank Deutsches Bibliothekswesen

Bibliografische Datenbank zum Handbuch "Das Bibliothekswesen der Bundesrepublik Deutschland"
Suche | Recherchehinweise | Über die Datenbank | Über das Handbuch | Kontakt | Statistik



Vollanzeige des Datensatzes 22934: Regeln für das Spielen in Bibliotheken

Artikel-ID 22934
Titel Regeln für das Spielen in Bibliotheken
Untertitel Das gilt es zu beachten, wenn digitale Spiele in öffentlichen Räumen angeboten werden
Autoren Herzog, Holger; Zimmermann, Anja; Korn, Marlen
Zeitschrift BuB : Forum Bibliothek und Information
Jahr 2017
Band 69
Heft 11
Anfangsseite 616
Endseite 617
URL Volltext
Abstract "Computer- und Videospiele sind als Kulturgut, als Innovationsmotor und als Wirtschaftsfaktor von allergrößter Bedeutung", sagte Angela Merkel im Sommer bei der Eröffnung der Computerspielemesse Gamescom in Köln. Sicherheitsaspekte wie Jugend- und Datenschutz dürften dabei allerdings nicht außer Acht gelassen werden, so die Bundeskanzlerin. Was also gilt es zu beachten, wenn digitale Spiele in öffentlichen Räumen wie zum Beispiel in der Bibliothek zugänglich gemacht werden?
Schlagwörter Offline; Gaming; Gamification; Videospiele; Applikationen; Online
Klassen


Datensatz im BibTeX-Format ausgeben

Datensatz als Zitation nach DIN 1505 ausgeben.

Angaben zur Zeitschrift: BuB : Forum Bibliothek und Information


Sie können mit den Schlagwörtern, Autoren und Klassen dieses Artikels weiterrecherchieren:

Schlagwörter:
Offline
Gaming
Gamification
Videospiele
Applikationen
Online

Autoren:
Herzog, Holger
Zimmermann, Anja
Korn, Marlen

Klassen: