Humboldt-Universität zu Berlin | Institut für Bibliotheks- und Informationswissenschaft

DABI - Datenbank Deutsches Bibliothekswesen

Bibliografische Datenbank zum Handbuch "Das Bibliothekswesen der Bundesrepublik Deutschland"
Suche | Recherchehinweise | Über die Datenbank | Über das Handbuch | Kontakt | Statistik



Vollanzeige des Datensatzes 22953: "Dialog in Deutsch"

Artikel-ID 22953
Titel "Dialog in Deutsch"
Untertitel Zugewanderte profitieren von bürgerschaftlichem Engagement
Autoren Keite, Uta
Zeitschrift BuB : Forum Bibliothek und Information
Jahr 2017
Band 69
Heft 12
Anfangsseite 701
Endseite 701
URL Volltext
Abstract Seit Februar 2010 bieten die Bücherhallen Hamburg mit "Dialog in Deutsch" ein stadtweites Sprachförderangebot für Zugewanderte an: Über 250 Ehrenamtliche moderieren und leiten in allen 33 Bücherhallen jede Woche 108 Gesprächsgruppen zum Training der deutschen Sprache (45 in der Zentralbibliothek, 63 dezentral). Das Motto, vereinfacht ausgedrückt: Klönen mit Menschen aus aller Welt bei Kaffee und Keksen.
Schlagwörter Geflüchtete; Hamburg; Hamburger Öffentliche Bücherhallen (HÖB); Kulturtaustausch; Sprachförderung; Lesepaten; Integration
Klassen Soziale Bibliotheksarbeit; Die Bibliotheken in Staat und Gesellschaft


Datensatz im BibTeX-Format ausgeben

Datensatz als Zitation nach DIN 1505 ausgeben.

Angaben zur Zeitschrift: BuB : Forum Bibliothek und Information


Sie können mit den Schlagwörtern, Autoren und Klassen dieses Artikels weiterrecherchieren:

Schlagwörter:
Geflüchtete
Hamburg
Hamburger Öffentliche Bücherhallen (HÖB)
Kulturtaustausch
Sprachförderung
Lesepaten
Integration

Autoren:
Keite, Uta

Klassen:
Soziale Bibliotheksarbeit
Die Bibliotheken in Staat und Gesellschaft