Humboldt-Universität zu Berlin | Institut für Bibliotheks- und Informationswissenschaft

DABI - Datenbank Deutsches Bibliothekswesen

Bibliografische Datenbank zum Handbuch "Das Bibliothekswesen der Bundesrepublik Deutschland"
Suche | Recherchehinweise | Über die Datenbank | Über das Handbuch | Kontakt | Statistik



Vollanzeige des Datensatzes 23004: BAM Austria: Arbeitskreis Bibliotheken, Archive, Museen Österreichs - Aktivitäten 2017

Artikel-ID 23004
Titel BAM Austria: Arbeitskreis Bibliotheken, Archive, Museen Österreichs - Aktivitäten 2017
Untertitel
Autoren Wendelin, Harald; Hubert, Rainer; Feigl, Markus; Mikoletzky, Lorenz; Bauer, Bruno; Schmidt, Alfred; Fröschi, Gabriele; Griesser, Martina
Zeitschrift Mitteilungen der Vereinigung Österreichischer Bibliothekarinnen & Bibliothekare
Jahr 2017
Band 70
Heft 3-4
Anfangsseite 350
Endseite 356
URL Volltext
Abstract BAM Austria: Arbeitskreis Bibliotheken, Archive, Museen Österreichs trat 2017 mit zwei Aktivitäten an die Öffentlichkeit. Am 11. Mai 2017 fand in Wien ein Seminar zum Thema "Open Access und Linked Open Data" (LOD) statt, zu dem 25 Vertreterinnen und Vertreter von Bibliotheken, Archiven und Museen eingeladen wurden. Am 13. September 2017 wurde im Rahmen des 33. Österreichischen Bibliothekartages in Linz ein Panel zum Thema "Digitalisierung an Bibliotheken, Archiven und Museen" organisiert, an dem ca. 90 Personen teilgenommen haben.
Schlagwörter Tätigkeitsbericht; BAM Austria: Arbeitskreis Bibliotheken, Archive, Museen Österreichs; Bibliothek, Archive, Museen (BAM) Austria; Österreich
Klassen


Datensatz im BibTeX-Format ausgeben

Datensatz als Zitation nach DIN 1505 ausgeben.

Angaben zur Zeitschrift: Mitteilungen der Vereinigung Österreichischer Bibliothekarinnen & Bibliothekare


Sie können mit den Schlagwörtern, Autoren und Klassen dieses Artikels weiterrecherchieren:

Schlagwörter:
Tätigkeitsbericht
BAM Austria: Arbeitskreis Bibliotheken, Archive, Museen Österreichs
Bibliothek, Archive, Museen (BAM) Austria
Österreich

Autoren:
Wendelin, Harald
Hubert, Rainer
Feigl, Markus
Mikoletzky, Lorenz
Bauer, Bruno
Schmidt, Alfred
Fröschi, Gabriele
Griesser, Martina

Klassen: