Humboldt-Universität zu Berlin | Institut für Bibliotheks- und Informationswissenschaft

DABI - Datenbank Deutsches Bibliothekswesen

Bibliografische Datenbank zum Handbuch "Das Bibliothekswesen der Bundesrepublik Deutschland"
Suche | Recherchehinweise | Über die Datenbank | Über das Handbuch | Kontakt | Statistik



Vollanzeige des Datensatzes 23040: Roboter in Bibliotheken und die flexible Ordnung von Sammlungen

Artikel-ID 23040
Titel Roboter in Bibliotheken und die flexible Ordnung von Sammlungen
Untertitel
Autoren Früh, Roland
Zeitschrift ABI-Technik
Jahr 2018
Band 38
Heft 1
Anfangsseite 2
Endseite 7
URL Volltext
Abstract Ein Teil der traditionellen Arbeit wird in naher Zukunft von Maschinen, oder "Applikationen" übernommen und es wird diskutiert, ob die Menschheit von der gewonnenen Zeit profitiert oder sich überflüssig macht. Digitale Applikationen und Roboter werden auch in Bibliotheken Aufgaben übernehmen, aber wie werden wir Roboter tatsächlich antreffen? Der Text fasst die Ergebnisse aus Studien des Forums LIKE am Max Planck Institut Luxemburg und Diskussionen mit Fachspezialisten für RFID-Technologie zusammen und stellt mögliche Geräte für Bibliotheken vor. Welche Vorteile eine Automatisierung für die Benutzung hat, zeigt zuletzt das Fallbeispiel der Dynamischen Ordnung in der Kunstbibliothek Sitterwerk in St. Gallen.
Schlagwörter St. Gallen; Roboter; Dynamische Ordnung; Automatisierte Prozesse; Radio Frequency Identification (RFID)
Klassen


Datensatz im BibTeX-Format ausgeben

Datensatz als Zitation nach DIN 1505 ausgeben.

Angaben zur Zeitschrift: ABI-Technik


Sie können mit den Schlagwörtern, Autoren und Klassen dieses Artikels weiterrecherchieren:

Schlagwörter:
St. Gallen
Roboter
Dynamische Ordnung
Automatisierte Prozesse
Radio Frequency Identification (RFID)

Autoren:
Früh, Roland

Klassen: