Humboldt-Universität zu Berlin | Institut für Bibliotheks- und Informationswissenschaft

DABI - Datenbank Deutsches Bibliothekswesen

Bibliografische Datenbank zum Handbuch "Das Bibliothekswesen der Bundesrepublik Deutschland"
Suche | Recherchehinweise | Über die Datenbank | Über das Handbuch | Kontakt | Statistik



Vollanzeige des Datensatzes 23147: Im Labyrinth

Artikel-ID 23147
Titel Im Labyrinth
Untertitel Über die (Un-)Möglichkeit der Bibliothek als Qualitätsmedium
Autoren Wegmann, Nikolaus
Zeitschrift Bibliothek. Forschung und Praxis
Jahr 2018
Band 42
Heft 2
Anfangsseite 370
Endseite 378
URL Volltext
Abstract Ausgehend von der Fallstudie der Bibliotheksbenutzung durch Johann Wolfgang von Goethe wird die Operation des Suchens und Findens speziell in der Bibliothek als risikoreiches Eintreten in ein Labyrinth beschrieben. Den aktuellen Versuchen gerade auch nutzerorientierter Formalisierung des Suchprozesses wird entgegen gehalten, dass diese nicht der eigentlichen "Qualität" der Bibliothek entsprechen. Es wird eine Bibliothekskritik gefordert, die das Operative des Findens jenseits von Recommender-Systemen und einfacher Serendipity in den Blick nimmt.
Schlagwörter Recommender-System; Goethe, Johann Wolfgang von; Bibliothekskritik; Serendipity; Labyrinth; Risiko; Selektion; Suchen und Finden; Informationsbewertung
Klassen


Datensatz im BibTeX-Format ausgeben

Datensatz als Zitation nach DIN 1505 ausgeben.

Angaben zur Zeitschrift: Bibliothek. Forschung und Praxis


Sie können mit den Schlagwörtern, Autoren und Klassen dieses Artikels weiterrecherchieren:

Schlagwörter:
Recommender-System
Goethe, Johann Wolfgang von
Bibliothekskritik
Serendipity
Labyrinth
Risiko
Selektion
Suchen und Finden
Informationsbewertung

Autoren:
Wegmann, Nikolaus

Klassen: