Humboldt-Universität zu Berlin | Institut für Bibliotheks- und Informationswissenschaft

DABI - Datenbank Deutsches Bibliothekswesen

Bibliografische Datenbank zum Handbuch "Das Bibliothekswesen der Bundesrepublik Deutschland"
Suche | Recherchehinweise | Über die Datenbank | Über das Handbuch | Kontakt | Statistik



Vollanzeige des Datensatzes 23201: Ich bin eine Bibliothek, verändert mich!

Artikel-ID 23201
Titel Ich bin eine Bibliothek, verändert mich!
Untertitel Gedanken zur wechselnden Identität einer uralten Institution
Autoren Bleyl, Henning
Zeitschrift BuB : Forum Bibliothek und Information
Jahr 2017
Band 69
Heft 7
Anfangsseite 388
Endseite 391
URL Volltext
Abstract Stecken Bibliotheken tatsächlich in einer Legitimierungskrise? Ein Text über die Identitäts-Problematik von Bibliotheken könnte es sich einfach machen und schlicht auf die Statistik verweisen. Die zehn Millionen Menschen, die in Deutschland derzeit aktiv Bibliotheken nutzen, werden nicht irren: Sie wollen und suchen offensichtlich etwas, das sie in den diversen Sorten von Bibliotheken auch finden. Und diese erfolgreich Suchenden stellen trotz aller Umwälzungen in der Wissenswelt eine relativ stabile Größenordnung dar, sogar mit Vermehrungspotenzial - allerdings nicht als Entleiher, sondern als Besucher. Und perspektivisch als Mitgestalter. Irgendwann sogar als "Ko-Bibliothekare"?
Schlagwörter Physische Medien; Bibliotheksidentität; Öffnungszeit; CoWorking; Zukunftsperspektive; Grundauftrag
Klassen


Datensatz im BibTeX-Format ausgeben

Datensatz als Zitation nach DIN 1505 ausgeben.

Angaben zur Zeitschrift: BuB : Forum Bibliothek und Information


Sie können mit den Schlagwörtern, Autoren und Klassen dieses Artikels weiterrecherchieren:

Schlagwörter:
Physische Medien
Bibliotheksidentität
Öffnungszeit
CoWorking
Zukunftsperspektive
Grundauftrag

Autoren:
Bleyl, Henning

Klassen: